Beiträge getaggt mit Orthodoxe Kirche

Hamburg baut Kapelle für 19 Konfessionen

Multifunktionsandacht: Hamburgs HafenCity baut eine Kapelle für alle Strömungen des Christentums

Neunzehn Kirchen schließen sich zusammen und bauen eine Kapelle. Protestanten und Katholiken, Freikirchler und Orthodoxe. Es geht also um nichts Geringeres als um ein neues Bild von Kirche, einer Kirche, die erstmalig aus unzähligen Splittern wieder zur Einheit findet und dieser Einheit in einem ersten gemeinsamen Bauwerk Ausdruck gibt. Muss dieses Spekulative der Bauaufgabe nicht auch in einem über alle Maßen spektakulären Gebäude Ausdruck finden?

Weiterlesen:

http://www.welt.de/print/die_welt/kultur/article106634050/Ich-glaube-an-die-neunzehn-Kirchen.html

Werbeanzeigen

, , ,

8 Kommentare

Orthodoxe Priester hindern Homosexuelle an Protestmarsch

In Georgien haben christliche Aktivisten eine Gruppe von Schwulen und Lesben daran gehindert, anlässlich des internationalen Tags gegen die Diskriminierung von Homo- und Transsexuellen einen Gay Pride Umzug abzuhalten.

Weiterlesen:

http://www.welt.de/newsticker/news2/article106330257/Christliche-Aktivisten-greifen-Gay-Pride-in-Tiflis-an.html

, ,

4 Kommentare

Konzert in Kirche: Punk-Aktivistinnen in Russland drohen 7 Jahre Haft

Wie hart darf ein Staat Künstlerinnen bestrafen, die in einer Kirche den Altar stürmen und regierungskritische Phrasen grölen? In Russland versteht die orthodoxe Kirche keinen Spaß – es drohen bis zu sieben Jahren Haft.

Weiterlesen:

http://www.handelsblatt.com/politik/international/konzert-in-kirche-punk-aktivistinnen-in-russland-droht-haft/6370628.html

, ,

8 Kommentare