Beiträge getaggt mit ISIS

Paris: Ein Polizist erschossen, zwei weitere schwer verletzt – ISIS bekennt sich

Schüsse in Paris. Auf der Pariser Prachtstraße Champs-Élysées wurden drei Polizisten von einem Angreifer angeschossen. Einer erlag seinen Verletzungen. Die Polizei geht von einem terroristischen Angriff aus.

Auf der Pariser Prachtstraße Champs-Élysées ist ein Polizist erschossen und zwei weiterer verletzt worden. Die Polizei geht von einem terroristischen Angriff aus. Der Angreifer wurde getötet.

Weiterlesen [http://www.bz-berlin.de/welt/zwei-polizisten-in-paris-angeschossen-angreifer-tot]

Advertisements

, , ,

7 Kommentare

Deutscher Salafist stirbt in Syrien

[..] Gestorben ist Bilal auf dem Schlachtfeld des syrischen Bürgerkriegs. Nach stern-Informationen ist der studierte Maschinenbauer schon seit mehr als drei Wochen nicht mehr am Leben. Über die genauen Umstände von Bilals Tod existieren keine gesicherten Informationen.

[..] Der Salafist Bilal Ü. war offenbar Mitglied dieser selbst nach al-Qaida-Maßstäben radikalen Organisation [Islamischer Staat im Irak und in Syrien“ (ISIS)]. Er ist einer von etwa 270 Männern und Frauen aus Deutschland, die laut Zählung des Verfassungsschutzes seit dem Ausbruch des Bürgerkriegs nach Syrien gereist sind. Viele von ihnen haben sich mittlerweile der ISIS angeschlossen. Die Gruppe steht nämlich nicht nur in dem Ruf extremer Brutalität, sondern kümmert sich offenbar auch besser als andere Rebellenfraktionen um ausländische Kämpfer im Land. Mit Vorliebe rekrutiert sie junge Männer wie Bilal, die ursprünglich nach Syrien gereist sind, um Schützenhilfe im Krieg gegen Bashar al-Assad zu leisten.

Weiterlesen Der Stern

,

11 Kommentare

Al-Qaida in Syrien und Irak: Neuer Gottesstaat im Nahen Osten

Islamisten nutzen das Chaos in Syrien und im Irak – und errichten einen neuen Gottesstaat. Eine Qaida-Miliz hat sich im Grenzgebiet beider Länder festgesetzt, sie kontrolliert schon mehrere Städte. Ihr Markenzeichen: äußerste Brutalität.

Um die irakische Stadt Falludscha tobt ein erbitterter Kampf. Die Kämpfer der Miliz „Islamischer Staat im Irak und Syrien“ (ISIS) haben dort einen Gottesstaat ausgerufen. Ihre schwarze al-Qaida-Flagge weht über Teilen der Stadt. Die ISIS-Kämpfer patrouillieren in den Straßen in schwarzen Uniformen und Masken, die ihre Gesichter verhüllen.

[..] Terrorherrschaft: In den ISIS-Gottesstaaten gilt eine wortwörtliche Auslegung der Scharia, der islamischen Gesetzgebung. Um Exempel zu statuieren, ließ ISIS bereits Teenager wegen eines Witzes hinrichten. Kritiker und Andersgläubige werden brutal verfolgt. Es gibt geheime ISIS-Kerker, in denen gefoltert wird. [..]

Indoktrination: In Syrien organisieren sie Islamquiz-Wettbewerbe für Kinder und bieten Schulunterricht nach ihren Vorstellungen an. Auf Plakaten werben sie für eine Vollverschleierung von Frauen und bedrohen Syrerinnen, die sich nicht anpassen wollen. Die ISIS-Extremisten wollen die Sitten und Kultur in ihren Gebieten auf Jahrzehnte prägen.

Weiterlesen Spiegel Online

, , ,

6 Kommentare