Film „Gottes missbrauchte Dienerinnen“ löst Wut aus

Nonnen wurden über Jahre sexuell missbraucht. Das deckt der französische Film auf, der von der SRF Sternstunde ausgestrahlt wurde. Dieses Verbrechen geschahen in römisch-katholischen Klöstern, und sie geschehen noch heute. Der Vatikan weiss davon, die Taten werden aber vertuscht.

weiterlesen:

[https://www.srf.ch/sendungen/zwischenhalt/film-gottes-missbrauchte-dienerinnen-loest-wut-aus

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Bolsonaro: „Ich glaube an das Wort Gottes“

Brasiliens Staatspräsident Jair Bolsonaro hat sich klar zum christlichen Glauben bekannt. Doch der Mann, in den viele Christen ihre Hoffnung setzen, gilt in den deutschen Medien als rechtspopulistisch und extrem.

weiterlesen:

[https://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft/weltweit/2019/03/22/bolsonaro-ich-glaube-an-das-wort-gottes/

3 Kommentare

„Ich möchte den Christen in der AfD sehr scharf ins Gewissen reden“

Der Berliner Bischof Markus Dröge will künftig die politische Einstellung seiner Gemeinderäte prüfen. Aber ist das die Aufgabe der Kirche? Ein Gespräch

weiterlesen:

[https://www.zeit.de/2019/13/rechtpopulismus-evangelische-kirche-afd-politische-einstellung

4 Kommentare

Vox Pop: Kindesmissbrauch in der Kirche

Das Magazin berichtet jede Woche über das europäische Zeitgeschehen. Die kontroversen Themen dieser Woche: die Umweltfolgen von Wasserkraftwerken mit Recherchen in Albanien und sexuelle Übergriffe an Kindern durch katholische Priester. Interviewgast ist Dr. Stephan Ackermann, Bischof von Trier.

weiter zum Video:

https://www.arte.tv/de/videos/083974-010-A/vox-pop/

4 Kommentare

Pompeo: Trump wurde von Gott geschickt, um das jüdische Volk vor dem Iran zu schützen

Secretary of State Mike Pompeo sat down for an exclusive interview with CBN Newsduring Purim –  a time when Jews celebrate Queen Esther’s plight to save Israel. Pompeo told CBN News he believes it is „certainly“ possible that Trump may be the modern-day Queen Esther set in place to defend Israel from Iran.

weiterlesen:

[http://www1.cbn.com/content/exclusive-why-secretary-state-mike-pompeo-says-trump-possible-queen-esther-poised-defend

4 Kommentare

Texas: Dragqueen-Lesestunde aus Sicherheitsbedenken eingestellt

In Houston werden Dragqueens nicht mehr in Stadtbibliotheken Vorlesungen für Kinder halten. Das gaben die Organisatoren der „Drag Queen Story Time“ in der bevölkerungsreichsten texanischen Stadt diese Woche bekannt. Grund seien Sicherheitsbedenken, da Mitarbeiter der Büchereien und die Dragqueens von meist religiös motivierten Aktivisten mit Gewalt bedroht worden seien. Ein Homo-Hasser sei zu einer Veranstaltung gar mit einer echten Pistole gekommen, wie die Organisatoren Trent Lira und Devin Will in einem Meinungsartikel im Stadtmagazin „Houstonia“ berichten. Der Mann war von der Polizei festgenommen worden. In anderen amerikanischen Städten soll die Lesestunde trotz Drohungen zunächst weitergehen.

weiterlesen:

[https://www.queer.de/detail.php?article_id=33241

Hinterlasse einen Kommentar

Chilenische Ermittler: Vatikan gibt keine Auskunft zu Missbrauch

Der kirchliche Missbrauchsskandal hat Chile bis ins Mark erschüttert. Deshalb hat die Aufklärung der Fälle für die Justiz in dem Land oberste Priorität. Umso mehr zeigte sich der leitende Staatsanwalt nun verärgert über das Verhalten des Vatikan.

weiterlesen:

[https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/chilenische-ermittler-vatikan-gibt-keine-auskunft-zu-missbrauch

3 Kommentare