Roman-Autorin Hansen: „Ich suche Gott noch immer“

Die Schriftstellerin Dörte Hansen wünscht sich eine Begabung zum Glauben. „Ich suche Gott noch immer“, sagte Hansen dem evangelischen Monatsmagazin „chrismon“

weiterlesen:

[http://www.evangelisch.de/inhalte/142362/25-02-2017/roman-autorin-hansen-ich-suche-gott

10 Kommentare

Evangelisch verstehen – Ein Religionsbuch für das berufliche Gymnasium: Atheismus Feuerbachs

Evangelisch verstehen ist das erste Schulbuch, das speziell für die Ansprüche der Schülerinnen und Schüler am Beruflichen Gymnasium konzipiert ist: kognitiv, klar, niveauvoll, geeignet zur individuellen Abiturvorbereitung, kompetenzorientiert – ein Buch für die ganze Oberstufe.Evangelisch verstehen bietet zu allen Themen eine umfassende biblische Fundierung und ist mit seinen Kompetenzrastern sowohl für klassisch phasierten Unterricht, wie auch für individualisierte Unterrichtsverfahren geeignet.

https://www.amazon.de/Evangelisch-verstehen-Religionsbuch-kompetenzorientiert-individuell/dp/3808566485/

Dieses Video erläutert anhand des Lehrbuchs „Evangelisch verstehen“ die Religionskritik von Ludwig Feuerbach. Feuerbach geht davon aus, dass Gott nur die Projektion der unerfüllten Wünsche des Menschen ist. Das Video richtet sich primär an Schüler in der Klausur- und Abiturvorbereitung.

10 Kommentare

Markus Söder: „Jesus Christus ist der Schlüssel zu Gott“

Der bayerische Finanzminister Markus Söder schöpft aus seinem Glauben Mut, über sein Christsein zu sprechen. In einem Plädoyer für den Glauben hat er sich für eine besondere Art der Mission ausgesprochen. Zweifeln gehört für ihn zum Leben mit Jesus dazu.

weiterlesen:

[https://www.pro-medienmagazin.de/politik/2017/02/24/jesus-christus-ist-der-schluessel-zu-gott/

9 Kommentare

Wir brauchen eine umarmende Säkularität

Die Engstirnigkeit deutscher Islamverbände steht der offenen Gesellschaft entgegen, sagt der Grünen-Politiker Memet Kılıç. Islamische Erziehung sei Teil des Problems − gegen religiösen Fanatismus helfe nur mehr Ethik, Philosophie, Kunst und Aufklärung.

weiterlesen:

[http://www.deutschlandradiokultur.de/islam-und-integration-wir-brauchen-eine-umarmende.1005.de.html?dram:article_id=379633

2 Kommentare

Essen: Christliche Autowerkstatt

Menschen einen Ausbildungsplatz geben, die wahrscheinlich nirgendwo anders eine Chance hätten – das ist das Konzept einer christlichen Autowerkstatt in Essen. Inzwischen hat das Konzept Schule gemacht, in Oldenburg setzen Kfz-Meister nun ebenfalls das christliche Gebot der Nächstenliebe in ihrer Werkstatt konkret um.

weiterlesen:

[https://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft/gesellschaft/2017/02/24/schrauben-fuer-gott/

5 Kommentare

Konzilstheologe: Ich habe mein homosexuelles Leben verheimlicht

Er habe seine Homosexualität nicht öffentlich gemacht, weil er weiterhin als ‚kritischer Theologe’ Einfluss haben wollte, schreibt der kanadische Ex-Priester Gregory Baum in seiner Autobiographie.

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/58627

Ein Kommentar

„Autofasten“: Grazer Bischof mit S-Bahn und Bim

In einer Aussendung vom Freitag wirbt der Diözesanbischof der Diözese Graz-Seckau, Wilhelm Krautwaschl, für die österreichweite Aktion „Autofasten“ zugunsten einer nachhaltigen Mobilität – und beteiligt sich auch selbst daran.

weiterlesen:

[http://religion.orf.at/stories/2827627/

8 Kommentare