Archiv für die Kategorie Videos

Wirken Gottes: Pat Robertson feiert sein „Schutzschild“ gegen Hurrikan Florence

In this clip, Pat Robertson says the fact that Virginia will not be hit by Hurricane Florence is proof that „God does miracles.“

Advertisements

5 Kommentare

Re: Wunder gegen Bares – Ein ukrainischer Prediger bekommt Gegenwind

Wenn Wladimir Muntjan predigt, kommen sie zu Tausenden. Der Ukrainer verspricht, mit der Kraft des Heiligen Geistes heilen zu können. Seine Anhänger berichten von wundersamen Genesungen. Tatjana Swynar war zehn Jahre lang Mitglied seiner Gemeinde, nun ist sie eine der schärfsten Kritiker des Predigers. Sie will andere aufrütteln. Muntjan indes expandiert nach Europa …

Zehntausende Menschen aus der ganzen Ukraine sind in den Kiewer Sportpalast gekommen, um ihn zu erleben: Wladimir Muntjan. Er verspricht, mit der Kraft des Heiligen Geistes Krankheiten aller Art heilen zu können: „Beim Gebet sehe ich in gewissen Momenten ganz deutlich, ob ein Körperteil betroffen ist und welche Erkrankung vorliegt“, beschreibt der Prediger seine Gabe. „Genau das spreche ich im Gebet an. Und genau das wird in dem Moment auch geheilt.“ In seinen Gottesdiensten berichten Anhänger immer wieder von wundersamen Genesungen. Auch Tatjana Swynar war überzeugt von den heilenden Kräften des Predigers. Zehn Jahre lang war sie Mitglied seiner Gemeinde, die sich „Wosroschdenie“ nennt, übersetzt „Wiedergeburt“. Inzwischen ist die junge Frau jedoch eine der schärfsten Kritiker des selbst ernannten Heilers. Denn es sei ein Geschäft mit Hoffnungen. Sie selbst sei das beste Beispiel dafür: Ihre Familie habe die eigenen vier Wände verkauft, als Tatjanas Schwester schwer erkrankte, in dem Glauben, dass sie damit die Chancen auf Heilung erhöhe. Der Erlös ging an Mutjans Gemeinde. Tatjana ist ausgestiegen, will nun andere aufrütteln, denn sie sei kein Einzelfall: „Die Menschen sind müde von der Politik und dem schlechten Lebensniveau, von den ganzen schwierigen Umständen hier. Und Muntjan verspricht ihnen finanziellen Wohlstand, Wunderheilungen.“ Muntjan indes expandiert: Er ist längst dabei, mit seinen Wundern andere Länder Europas zu erobern. Bei ersten Auftritten in Deutschland hat er bereits eine beträchtliche Schar an neuen Anhängern um sich versammelt. Der Anfang ist gemacht.

2 Kommentare

Ketzer-Spezial: Edward Feser

In diesem mehrteiligen Ketzer-Spezial untersucht der Philosoph Andreas Edmüller die “Gottesbeweise” des us-amerikanischen Philosophen Edward Feser. Um den Eindruck von Feser abzurunden, zitiert Matthias zuvor aus einem anderen Werk Fesers: The Last Superstition – Der letzte Aberglaube.

Der Philosoph Andreas Edmüller (“Die Legende von der christlichen Moral”) untersucht die besten Gottesbeweise, die die Christenheit zu bieten hat.

68 Kommentare

God save Russia – Über die Verflechtungen von Kirche und Staat

Das Oberhaupt der russisch-orthodoxen Kirche gehört zu den zehn einflussreichsten Männern Russlands: Kyrill I., zu dessen Anhängern auch Kommunisten wie der Ultranationalist Wladimir Schirinowski zählen, will die russische Führungsspitze für eine neue nationale Idee gewinnen: Die Verflechtung von Staat und Kirche soll vorangetrieben werden.

Kyrill I. steht an der Spitze von über 100 Millionen Gläubigen, was ihn zum mächtigsten Oberhaupt der orthodoxen Christenheit macht. Deren Führung beansprucht er gegenüber älteren orthodoxen Kirchen, die aber weniger dynamisch sind. Der ehrgeizige Patriarch ist politisch aktiv: Alljährlich versammelt sich die russische Führungselite in der Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale, um seine Predigt zu hören, in der er den moralischen Werteverfall der liberalen westlichen Gesellschaften geißelt. Der Patriarch, zu dessen Anhängern auch Kommunisten wie der Ultranationalist Wladimir Schirinowski zählen, will die russische Führungsspitze für eine neue nationale Idee gewinnen, in der die Verflechtung von Staat und Kirche vorangetrieben wird.
Dabei war die russische Kirche noch vor wenigen Jahrzehnten totgesagt. Erst Putin, der die mobilisierende und identitätsstiftende Wirkungsmacht der orthodoxen Kirche in der orientierungslos gewordenen russischen Gesellschaft erkannt hatte, gab der Kirche ihr Gewicht zurück. Kyrill I. will die starke Säkularisierung der russischen Gesellschaft rückgängig machen und hat in Putin einen Unterstützer gefunden. Nicht zufällig trägt der ehemalige KGB-Funktionär seinen Glauben bei jedem Anlass zur Schau.

7 Kommentare

Pfarrer belästigt Ariana Grande auf Franklin-Beerdigung

Nach ihrem Auftritt betrat Pfarrer Ellis die Bühne und legte einen Arm um die 25-Jährige. Wie auf zahlreichen Aufnahmen deutlich zu sehen ist, berührte er sie damit deutlich über der Taille an ihrer Brust.

Ebenfalls für Empörung sorgte ein fehlgeleiteter Witz des Geistlichen. „Als ich Ariana Grande auf dem Programm sah, dachte ich, das sei etwas von Taco Bell“, scherzte er in Anspielung auf die in Amerika beliebte Fast-Food-Kette „Taco Bell“, die mexikanisches Essen anbietet. Viele fassten diese Bemerkung als rassistisch gegenüber der hispanischen Gemeinde in den USA auf.

weiterlesen:

[https://www.berliner-zeitung.de/panorama/-respectariana-pfarrer-belaestigt-ariana-grande-auf-franklin-beerdigung-31202368

6 Kommentare

Das Schweigen der Hirten

Geheime Dokumente enthüllen, wie Oberhäupter der Kirche pädophile Priester schützen, indem sie diese auf Mission in weit entfernte, beispielsweise afrikanische Länder, schicken.

In die „geographische Lösung“ ist selbst Papst Franziskus involviert. Während seiner Zeit als Bischof in Buenos Aires versuchte er das argentinische Justiz-System zu beeinflussen, um einen pädophilen Priester zu decken.

Von Kamerun bis Argentinien, den USA bis Frankreich und Italien verfolgt die Dokumentation die Spuren des Transfers von pädophilen Geistlichen.

5 Kommentare

Extra 3 zu den Kirchenskandalen

5 Kommentare