Archiv für die Kategorie Videos

Christen sollen den Zehent zahlen – Ist das nicht ein wenig radikal?

6 Kommentare

Was ist…? – Atheismus

Ein Kommentar

Die Atheisten Österreich stellen sich vor

Mitgliedschaft: https://avoesterreich.at/ueber-uns/mi… Spenden: https://patreon.com/avoesterreich Kirchenaustritt: https://avoesterreich.at/kirchenaustr…

2 Kommentare

Haben wir Katholiken Angst davor, dass Gott in unser Leben zu sehr eingreift?

7 Kommentare

Die Gülen-Bewegung: Die freundlichen Islamisten? | ARTE

Die Gülen-Bewegung war bis 2016 eine Stütze des Erdogan-Regimes, heute ist sie Staatsfeind Nr. 1. Hunderttausende Anhänger wurden nach dem Putschversuch verfolgt, Tausende flohen ins Ausland. Tot ist die Bewegung damit aber nicht. Ist die Gülen-Bewegung eine radikale Sekte oder, wie sie behauptet, eine friedliche Einrichtung, die auf Völkerverständigung und Bildung basiert?

Bis zum Putschversuch 2016 galt die Gülen-Bewegung in der Türkei als größte Stütze des Erdogan-Regimes. Ihr Einfluss im türkischen Staatsapparat war – mit ausdrücklicher Billigung Erdogans – immens. Heute ist die Bewegung, die Erdogan für den Putschversuch verantwortlich macht, in der Türkei nichts weniger als Staatsfeind Nr. 1. Hunderttausende Anhänger wurden verfolgt, viele inhaftiert, mehrere Tausend flohen ins Ausland, bevorzugt nach Griechenland und Deutschland.
Tot ist die Bewegung trotzdem nicht. Bis heute betreiben Gülen-Anhänger nach eigenen Angaben in etwa 160 Ländern mehr als 1.500 „Bildungseinrichtungen“, Krankenanstalten und Medienhäuser. Außerhalb der Türkei hat die Bewegung ihre Unterstützer z. B. unter den türkischen Muslimen in Europa gefunden; seit den 1990er Jahren auch in islamischen Ländern Afrikas und unter muslimischen Intellektuellen in den USA. Bis vor kurzem galt die Bewegung als demokratische Alternative zu Salafisten und anderen Islamisten. Deutsche Behörden bewerten die Gülen-Bewegung neuerdings jedoch kritischer, seit das Auswärtige Amt sich alarmiert über Unterwanderungsstrategien und „Erscheinungsformen der organisierten Kriminalität“ innerhalb der Bewegung zeigte und ein gezieltes Vorgehen gegen kritische Journalisten in Deutschland bekannt wurde. Ist die Gülen-Bewegung, die Deutschland zu ihrer Europazentrale erkoren hat, eine radikale Sekte und Bedrohung für Europa – oder eine friedliche, auf Bildung und Völkerverständigung basierende Einrichtung, wie sie behauptet? Die Dokumentation begibt sich auf Spurensuche und spricht mit Vertretern und Kritikern der Bewegung.

Dokumentation von Osman Okkan und Halil Gülbeyaz (D 2019, 52 Min)

Hinterlasse einen Kommentar

Face it! Wir sind vor Gott alle Sünder, aber von Gott geliebt!

5 Kommentare

Das System Ratzinger: Machterhalt durch Schweigen und Leugnen

Da ist ein Papst, der nur das Beste für seine Kirche will – und trotzdem hilflos mit zusah, wie sie in einen Strudel aus sexuellem Missbrauch, Lügen und Vertuschung gerät. Der britisch-deutsche Filmemacher Christoph Röhl analysiert in seiner Dokumentation „Verteidiger des Glaubens“ das System Papst Benedikt XVI., das eigentlich vielmehr ein „System Katholische Kirche“ war.

„Verteidiger des Glaubens“, Regie: Christoph Röhl, 90 Minuten, Real Fiction Filmverleih, Kinostart: 31. Oktober 2019

weiterlesen:

[https://www.pro-medienmagazin.de/kultur/film/2019/10/27/das-system-ratzinger-machterhalt-durch-schweigen-und-leugnen/

5 Kommentare