Archiv für die Kategorie Sekte

Stadträte werfen Evangelischem Schulverein Nähe zu Sekte vor

Soll Steuergeld in die Sicherung des künftigen Schuldomizils fließen? Darüber haben sich die Lokalpolitiker gestritten. Im Mittelpunkt stand dabei eine Freikirche.

weiterlesen:

https://www.freiepresse.de/chemnitz/stadtraete-werfen-evangelischem-schulverein-naehe-zu-sekte-vor-artikel10652901

2 Kommentare

Mutmaßliche Sekten-Chefin muss sich wegen Mordes vor Gericht verantworten

Im Jahr 1988 soll sie einen Jungen in einen Sack eingeschnürt haben, weil sie ihn „von den Dunklen besessen“ glaubte. Der Vierjährige starb qualvoll. Nun hat der Mordprozess gegen eine mutmaßliche Sekten-Anführerin begonnen.

weiterlesen:

[https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/mordprozess-gegen-mutmassliche-sekten-chefin-begonnen-16445320.html

2 Kommentare

Hinweise auf Sekte bei jahrelang isolierter Familie

Der Pächter des Hofes in den Niederlanden steht unter Verdacht: Hat er die Familie auf dem Hof festgehalten? Die Spurensuche läuft auf Hochtouren. Zeugen berichten über die rätselhafte Familie und eine Sekte.

weiterlesen:

[https://www.general-anzeiger-bonn.de/news/panorama/hinweise-auf-sekte-bei-jahrelang-isolierter-familie_aid-46556483

Ein Kommentar

„Fiat Lux“ in Ibach – SPIEGEL TV 1999

„Fiat Lux“ klingt wie das neueste Modell eines italienischen Autobauers – ist in Wahrheit jedoch eine ziemlich skurrile Sekte. Ihre Mitglieder glauben Dinge zu wissen, von denen normal Sterbliche nicht einmal ahnen, dass es sie gibt. So sollen am Südpol ferngelenkte Ufos mit Hakenkreuzen parken, die nur darauf warten, eine Handvoll Erdenbürger vor dem Weltuntergang zu retten. Sicher vor der drohenden Apokalypse sei man nur an einem einzigen Ort und der heißt Ibach und liegt mitten im Schwarzwald. Dennoch herrschte im Herbst 1999 unter den Bewohnern des kleinen Dorfes Untergangsstimmung.

Hinterlasse einen Kommentar

Das Sonnentempler-Drama

Mitte der Neunzigerjahre treibt die Sonnentempler-Sekte weltweit 74 Menschen in den Tod. Im Walliser Bergdorf Salvan sterben 25 Sektenmitglieder. Auch ein Vierteljahrhundert nach den schrecklichen Ereignissen ist der Fall noch immer präsent.

https://www.srf.ch/play/tv/schweiz-aktuell/video/das-sonnentempler-drama?id=7c8f89ef-ffcc-4e86-a107-78a4cadd1464

Hinterlasse einen Kommentar

Sektenähnliche Gruppen florieren

Das tödliche Drama um die Sonnentemplersekte in der Schweiz und Kanada hat vor 25 Jahren die Welt schockiert. Gruppen mit sektenähnlichen Elementen florieren bis heute.

weiterlesen:

[https://religion.orf.at/stories/2992162/

2 Kommentare

Sekten-Info NRW warnt vor „Shinchonji“-Missionaren

Die umstrittene Religionsgemeinschaft „Shinchonji“ (koreanisch: Neuer Himmel und neue Erde) verstärkt ihre missionarischen Aktivitäten im Ruhrgebiet. Das berichtet die Beratungsstelle Sekten-Info Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Essen. In diesem Jahr hätten sich bereits rund 25 Betroffene und besorgte Angehörige gemeldet, die zeitweise von der Gruppe angeworben worden seien, erklärte Sekten-Info-Mitarbeiter Christoph Grotepass gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Das seien etwa doppelt so viele wie im Jahr 2018. Die Missionare sprächen Passanten in den Fußgängerzonen von Ruhrgebietsstädten wie Essen, Bochum und Dortmund für vermeintliche Umfr…

weiterlesen (paywall):

[https://www.idea.de/gesellschaft/detail/sekten-info-nrw-warnt-vor-shinchonji-missionaren-110288.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Lee_Man-hee_(Shinchonji)

4 Kommentare