Archiv für die Kategorie Religion

Supermarkt bezeichnet Weihnachtsmänner als Jahresendfiguren – Erika Steinbach ist empört

Wobei Lindt nicht für die Kennzeichnung des Supermarkts verantwortlich ist.

Advertisements

5 Kommentare

„Woran liegt die Sexbesessenheit des Religiösen?“

Sendung des Deutschlandfunk Nova vom 18.11.17:
Geschlecht und Religion – Woran liegt die Sexbesessenheit des Religiösen?

Vortragender: Armin Nassehi, Soziologe, LMU München

MP3-Download: http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2017/11/18/deutschlandfunknova_geschlecht_20171118_9968e7a4.mp3 (Dauer: 54m:36s)

deutschlandfunknova.de/beitrag/geschlecht-und-religion-woran-liegt-die-sexbesessenheit-des-religioesen

Hinterlasse einen Kommentar

Autoritäre Einstellungen bei Schülern nach Religion

Als eine der ersten empirischen deutschsprachigen Studien in diesem Bereich wurden im Rahmen einer Masterarbeit autoritäre Einstellungen von 668 SchülerInnen mit besonderer Berücksichtigung der Religionszugehörigkeit gemessen. Der Fragebogen ermittelte Einstellungen zu den Themen Minderheitenfeindlichkeit, der Bedeutsamkeit der eigenen Weltanschauung, Einstelllungen zur Erziehung, Demokratie sowie Rollenbildern und Sexualität.

Weiterlesen: [http://gottunddiewelt.net/2017/10/23/autoritaere-einstellungen-bei-schuelern-mit-besonderer-beruecksichtigung-der-religionszugehoerigkeit/

7 Kommentare

Künstliche Intelligenz – Neue Kirche will KI-Gott selbst erschaffen

Technik und Religion sind normalerweise nicht unbedingt eng verbunden, doch in den USA wurde eine neue Kirche namens »The Way of the Future« (WOTF) gegründet, die das plant. Genauer gesagt hat die Kirche laut einem Bericht von Wired das Ziel, »eine Gottheit auf Basis von Künstlicher Intelligenz zu realisieren« und natürlich auch deren Akzeptanz und Anbetung voranzutreiben.

Weiterlesen:

  • [http://www.gamestar.de/artikel/kuenstliche-intelligenz-neue-kirche-will-ki-gott-selbst-erschaffen,3322295.html
  • [https://www.wired.com/story/anthony-levandowski-artificial-intelligence-religion/

, , , ,

4 Kommentare

Die am meisten diskriminierte Religion in Spanien

Das Christentum ist in Spanien die am meisten diskriminierte Religionsgemeinschaft . Im vergangenen Jahr wurden 44 Delikte aus Haß gegen das Christentum registriert, gefolgt mit deutlichem Abstand von 23 gegen den Islam. Dies geht aus den jüngst vorgelegten Zahlen der OSZE hervor.

Weiterlesen: [https://www.katholisches.info/2017/11/die-am-meisten-diskriminierte-religion-in-spanien/

,

5 Kommentare

Religion hat das Morden beschleunigt

Der Politikwissenschaftler Herfried Münkler hat ein umfassendes Werk über den Dreißigjährigen Krieg geschrieben. Dabei untersucht er, wie die Religion dem Morden und der Kriegsökonomie diente – und stellt Vergleiche zum Terror von heute her.

Weiterlesen (hinter Paywall): [http://www.tageblatt.lu/kultur/religion-hat-das-morden-beschleunigt/?reduced=true

,

3 Kommentare

Mob aus 20.000 Muslimen brennt Hindudorf ab, weil ein Bewohner Mohammed auf Facebook beleidigt haben soll

Wütende Muslime haben ein hinduistisches Dorf in Bangladesch attackiert indem sie Häuser niedergebrannten und plünderten, nachdem das Gerücht herumging, dass ein Bewohner des Dorfes den Propheten Mohammed beleidigt habe. Eine Person kam dabei bereits ums Leben und mindestens fünf weitere wurden bei den Ausschreitungen im Dorf Thakurbari verletzt.

dailymail.co.uk/news/article-5074417/Village-burned-Prophet-Mohammed-insulted.html

4 Kommentare