Archiv für die Kategorie Missbrauchs-Update

„Missbrauchsberichte sind hoch glaubwürdig“

Nach dem Fall Jegge schweigen viele Opfer von Übergriffen nicht länger. Lehrerverbandspräsident Beat W. Zemp kann das sehr gut nachvollziehen.

weiterlesen:

[http://www.20min.ch/schweiz/zentralschweiz/story/-Missbrauchsberichte-sind-hoch-glaubwuerdig–31361472

Hinterlasse einen Kommentar

Erneuter Missbrauchsfall im Bistum Hildesheim

Bistum entlässt Lehrer einer katholischen Schule fristlos – Staatsanwaltschaft kritisiert: Bistum informierte die Öffentlichkeit zu früh – Stellungnahme des Bistums

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/59639

Hinterlasse einen Kommentar

Vatikan-Finanzchef: Missbrauchsvorwürfe „falsch“

Der Finanzchef des Vatikans, George Pell, hat sich gegen neue Vorwürfe des Kindesmissbrauchs zur Wehr gesetzt. Sämtliche Vorwürfe gegen den ranghöchsten Kardinal Australiens seien „völlig falsch“, erklärte sein Büro am Montag in Rom.

weiterlesen:

[http://religion.orf.at/stories/2843172/

3 Kommentare

Vergewaltigung: 16 Jahre Haft für Piusbruder

Wegen mehrfacher Vergewaltigung ist ein Priester der Piusbruderschaft (Priesterbruderschaft des heiligen Pius X.) am 5. Mai in Frankreich zu 16 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden.

(…)

Vorher Prozess innerhalb der Gemeinschaft

Bevor die französische Justiz eingriff, wurde der heute 43 Jahre alte Christophe Roisnel einem kirchlichen Prozess innerhalb der Gemeinschaft unterzogen. In der Folge wurde der Priester für zwei Jahre in das traditionalistisches Kapuzinerkloster in Morgon in Frankreich versetzt, das der französischen Kapuziner-Provinz nicht angehört.

weiterlesen:

[http://religion.orf.at/stories/2842418/

6 Kommentare

Endstation Freistatt – Das Erziehungslager im Moor

Es ist eines der dunkelsten Kapitel der deutschen Nachkriegsgeschichte, die oft unvorstellbaren Lebensbedingungen, unter denen Tausende von Kindern und Jugendlichen in den 1950er- und 1960er-Jahren in kirchlichen Heimen und staatlichen Fürsorgeanstalten aufwuchsen.

Weiterlesen/anschauen http.://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/endstation-freistatt-106.html

, , , ,

Ein Kommentar

Ex-Schüler klagt Orden wegen Missbrauchs

Ein ehemaliger Schüler klagt das Dachsberger Gymnasium der Oblaten des hl. Franz von Sales in Oberösterreich wegen Missbrauchs auf Schadenersatz. An der Unabhängigen Opferschutzanwaltschaft wird ebenfalls Kritik geübt.

 

weiterlesen:

[http://religion.orf.at/stories/2836714/

Hinterlasse einen Kommentar

USA: Homophober Pastor wegen sexuellen Missbrauchs von Jugendlichen verurteilt

Nach der Attacke in Orlando frohlockte Pfarrer Kenneth Adkins, dass Homosexuelle „kriegen, was sie verdienen“. Jetzt schickte ihn eine Jury für den Missbrauch von 15-Jährigen hinter Gittern.

(…)

Im vorliegenden Fall hatte ein junger Mann ausgesagt, dass Adkins ihn und seine damaligen Freundin im Pfarrhaus beim Sex zugeschaut habe – zu diesem Zeitpunkt waren die beiden Jugendlichen 15 Jahre alt, Adkins war 50. Außerdem habe er dem Pfarrer seine Freundin für sexuelle Gefälligkeiten angeboten, die dieser offenbar angenommen hat. In Georgia liegt das Schutzalter bei 16 Jahren.

weiterlesen:

[http://www.queer.de/detail.php?article_id=28625

2 Kommentare