Natalie Rickli habe eine «zerstörerische Kraft» und «veräussere die Würde der Menschen», schrieb Charles Martig, Direktor des Katholischen Medienzentrums, diese Woche laut Blick in einem Blog-Eintrag auf der Webseite der Organisation.

weiterlesen:

[http://www.aargauerzeitung.ch/schweiz/wegen-streit-um-service-public-natalie-rickli-kehrt-der-kirche-den-ruecken-130540261