Archiv für die Kategorie Islamisten

Real Housewives of ISIS

Ein Kommentar

Indonesien verärgert Islamisten mit neuen Geldscheinen

Die Zentralbank in Indonesien hat sich mit einer Serie neuer Geldscheine und Münzen Ärger eingehandelt. Fundamentalistische muslimische Gruppen protestieren dagegen, dass wichtige Frauen der indonesischen Geschichte darauf unverschleiert abgebildet sind.

weiterlesen:

[http://religion.orf.at/stories/2817987/

3 Kommentare

Terrorangriff auf Club Reina in Istanbul – IS bekennt sich zu Anschlag

Das Ziel des Terrorangriffs in Istanbul in der Silvesternacht war der mondäne Tanzclub Reina, die Bluttat trug die Handschrift der Terrormiliz IS. Deren Anführer hatte zuvor bereits zu Anschlägen in der Türkei aufgerufen. Nun erklärt der IS: Wir waren es.

.. Bei dem Terrorangriff auf eine Silvesterfeier in dem bekannten Club Reina waren 39 Menschen getötet worden, darunter mindestens 26 Ausländer…

Weiterlesen: h t t p://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.terrorangriff-auf-club-reina-in-istanbul-is-reklamiert-anschlag-fuer-sich.0381cfca-3879-4377-812d-d4d78047c40b.html

2 Kommentare

Warum Deutschland 22.000 Korane in der Wüste vergraben will

Im November 2016 ging die Polizei bei einer bundesweiten Razzia vor allem in Nordrhein-Westfalen gegen die radikal-salafistische Vereinigung Die wahre Religion vor. Die Vereinigung wurde aufgrund ihrer fundamentalistischen Ausrichtung verboten. Zuvor war sie in zahlreichen NRW-Städten mit Koran-Verteilungsaktionen unter dem Motto Lies! aufgefallen.

weiterlesen:

[http://www.focus.de/politik/videos/exemplare-stammen-von-die-wahre-religion-warum-deutschland-22-000-korane-in-der-wueste-vergraben-will_id_6426928.html

10 Kommentare

CSU verlangt Klarheit über islamische Prediger

Deutschland müsse härter gegen Islamisten vorgehen, sagt die CSU: „Wir fordern endlich mehr Transparenz darüber, welche Inhalte vermittelt werden“, heißt es in einem Papier.

weiterlesen:

[http://www.spiegel.de/politik/deutschland/csu-verlangt-klarheit-ueber-islamische-prediger-a-1127622.html

Hinterlasse einen Kommentar

Anis Amri kurz nach dem Anschlag vor Moschee gefilmt

Der Tatverdächtige Anis Amri hat sich kurz nach dem Anschlag auf dem Breitscheidplatz offenbar in Berlin-Moabit aufgehalten. Dem rbb liegen entsprechende Observationsbilder vor. Am Freitag berät der Berliner Innenausschuss über Konsequenzen aus dem Anschlag.

weiterlesen:

[http://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2016/12/tatverdaechtiger-anis-amri-wurde-vor-und-nach-dem-anschlag-in-be.html

15 Kommentare

Deutsche Islamisten loben den Anschlag von Berlin

Der blutige Anschlag von Berlin, der zwölf unschuldige Todesopfer forderte , hat die gesamte Welt geschockt und fassungslos zurückgelassen. Doch nicht überall herrschen Trauer und Wut über die bestialische Tat vor. Schon kurz nach der Bluttat beratschlagten etwa deutsche Islamisten im Internet über nächste Schandtaten und lobten das Werk ihres „Bruders“.

weiterlesen:

[http://www.krone.at/welt/deutsche-islamisten-loben-den-anschlag-von-berlin-nicht-zu-stoppen-story-545448

 

5 Kommentare