Archiv für die Kategorie Islam

IS frohlockt über #brexit

Der Dschihad setzt für die weitere Zukunft auf Zersplitterung und Niedergang des Erdteils – Neue Anschläge geplant?

Nach dem Brexit-Votum von Freitag proklamieren Unterstützer der Terror-Organisation „Islamischer Staat“ den Niedergang Europas. „Europe is destroyed!“ lautet einer der Schlachtrufe. Dschihadisten erblicken offenbar die Morgenröte des Kalifats an europäischen Gestaden. Das amerikanische Portal „Vocativ“ berichtet von zahllosen Anhängern, die in Online-Foren bereits enthusiastisch jubeln.

weiterlesen:

[http://www.heise.de/tp/artikel/48/48643/1.html

Hinterlasse einen Kommentar

ISLAMFORSCHER: Religiosität schützt vor Extremismus

In Mainz haben Islamforscher über Propaganda und Rekrutierung im Netz diskutiert. Es gebe zunehmend Attentäter ohne direkten Draht zur IS. Religiöse Muslime hingegen würden sie schnell als unislamisch entlarven.

(…)

Im Grunde würden hauptsächlich nicht-religiöse Männer der IS-Propaganda verfallen. Religiöse Muslime hingegen würden die IS-Propaganda schnell als unislamisch entlarven.

[http://www.islamiq.de/2016/06/25/religiositaet-schuetzt-vor-extremismus/

5 Kommentare

Schwuler Imam über Glauben und Hass: „Der Prophet verteidigte Minderheiten“

Ludovic-Mohamed Zahed lebt in Frankreich, ist schwul – und Imam. Ein Gespräch über die Morde von Orlando, Homophobie im Islam und die Auslegung des Koran.

[http://www.taz.de/!5312584/

2 Kommentare

Flüchtlinge in Regensburg: Radikalisierungsgefahr durch Moschee?

Im Juli öffnet eine neue Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge im Regensburger Osten. Nur 200 Meter entfernt liegt eine Moschee, die vom Verfassungsschutz beobachtet wird. Viele Regensburger beobachten das kritisch und fragen sich: Werden die Flüchtlinge bald Ziel islamistischer Rekrutierungsversuche?

[http://www.br.de/nachrichten/oberpfalz/inhalt/moschee-neben-fluechtlingsunterkunft-regensburg-100.html

Hinterlasse einen Kommentar

RAMADAN: Unter den Christen geht die Angst um

Viele Muslime verzichten im Ramadan tagsüber auf Essen und Trinken. Einige fordern das auch von christlichen Migranten. Nicht der einzige Konflikt zwischen den Religionen im Flüchtlingsheim.

[http://www.welt.de/politik/deutschland/article156489272/Unter-den-Christen-geht-die-Angst-um.html

2 Kommentare

Muslime für religiöse Klausel in Landesverfassung

Stellungnahme fordert die Beseitigung rechtlicher Hürden für die „islamische Praktizierung und den Islam als Religionsgemeinschaft“ in Schleswig-Holstein.

[http://www.diesseits.de/perspektiven/nachrichten/deutschland/1466460000/muslime-religioese-klausel-landesverfassung

Ein Kommentar

Selbstermächtigte Dschihadisten

Hat der Islam ein Gewaltproblem? Selbsternannte Gotteskrieger haben eine ganze Weltreligion in Misskredit gebracht. Das macht eine kritische Auseinandersetzung mit dem Koran notwendig.

[http://www.dw.com/de/selbsterm%C3%A4chtigte-dschihadisten/a-19297227

2 Kommentare