Archiv für die Kategorie Islam

Zum Affen gemacht: Wie eine atheistische Stiftung Stimmung gegen Muslime macht

Die Mehrheit der zukünftigen Lehrer muslimischen Glaubens lehnt die Evolutionstheorie ab. Das zumindest behauptet die religionskritische Giordano-Bruno-Stiftung. Doch die Studie, die das beweisen soll, genügt selbst keinen wissenschaftlichen Standards. Von Fabian Köhler.

[http://www.islamiq.de/2017/01/17/zum-affen-gemacht-wie-eine-atheistische-stiftung-stimmung-gegen-muslime-macht/

Ein Kommentar

Erzbischof Liberati: ‚In zehn Jahren werden wir alle Moslems sein’

„Italien und Europa leben heidnisch und atheistisch, sie beschließen Gesetze gegen Gott und pflegen Traditionen, die dem Heidentum entsprechen“, sagte der Erzbischof. Zusätzlich zum schwachen christlichen Glauben hätten Moslems mehr Kinder als die autochthonen Europäer.

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/58185

8 Kommentare

Schocktherapie: Saudi-Arabien wird Spaß verordnet

Ein Getränk im Lokal, ein Tanz in der Disco – solche Vergnügungen sind im erzkonservativen islamischen Königreich Saudi-Arabien ausgeschlossen. Dem Land, das unter dem Ölpreisverfall leidet, gehen dadurch aber auch Einnahmen verloren. Ein ehrgeiziger Reformplan sieht nun vor, künftig auch Geld an Freizeitaktivitäten zu verdienen – eine Art Schocktherapie sowohl für die Wirtschaft als auch für die streng kontrollierte Gesellschaft.

(…)

Offenbar bringen sich konservative Geistliche des Landes bereits gegen die Pläne in Stellung. So wurde etwa eine geplante Vorstellung des US-Komikers Mike Epps im vergangenen Dezember gestrichen – offenbar wegen Protesten Religionsgelehrter. Mohammed bin Salman, der Architekt des Reformplans, entwickelte einem Bericht des Magazins „Foreign Affairs“ zufolge bereits Abwehrstrategien gegen Querschüsse der Geistlichkeit.

Der 31-Jährige drohte Strafmaßnahmen an, sollten religiöse Konservative zu Gewalt angesichts der Reformpläne aufrufen. Er zeigte sich aber optimistisch, dass zumindest die Hälfte der Geistlichen davon überzeugt werden könne, die „Vision 2030“ mitzutragen.

weiterlesen:

[http://orf.at/stories/2374606/2374604/

3 Kommentare

Wenn die Braut Zahnspange trägt – Kinderhochzeiten in Indonesien

Armut, Religion, sozialer Druck – in Indonesien ist es gang und gäbe, dass Mädchen verheiratet werden. Manche Braut ist sogar erst elf Jahre alt. Unter den Folgen leidet das ganze Land.

[http://www.watson.ch/International/Wissen/587640586-Wenn-die-Braut-Zahnspange-tr%C3%A4gt-%E2%80%93-Kinderhochzeiten-in-Indonesien

Ein Kommentar

Bassam Tibi: ‚Europa kann sich wehren‘

Der muslimische Politikwissenschaftler hat in der Basler Zeitung den Umgang Europas mit der „Völkerwanderung aus der Welt des Islams“ kritisiert.

[http://www.kath.net/news/58177

Ein Kommentar

Muslimische Schüler in Deutschland: Die Grenzen der Religionsfreiheit

Welche religiösen Rechte haben muslimische Schüler? Eine heikle Frage, auf die es viele Antworten gibt. Schon deshalb, weil mit ihr das hohe Gut der Gedankenfreiheit und staatlichen Neutralität berührt wird. Eine Analyse.

[http://www.rp-online.de/politik/deutschland/religionsfreiheit-welche-religioesen-rechte-haben-muslimische-schueler-eine-analyse-aid-1.6533627

2 Kommentare

Privatschule für Muslime – wieso nicht?

Bei strenggläubigen Muslimen wird der Ruf nach einer eigenen Privatschule lauter. Insbesondere nach dem Schwimmunterrichts-Urteil.

[http://www.watson.ch/Schweiz/Religion/335712868-Privatschule-f%C3%BCr-Muslime-%E2%80%93-wieso-nicht

2 Kommentare