Archiv für die Kategorie Evangelische Kirche

BERLIN UND BRANDENBURG: Humanisten gestalten Kirchentag mit

Atheisten werden beim kommenden Kirchentag stärker eingebunden sein als in den Jahren zuvor. Damit wollen die Protestanten der starken Säkularisierung in Berlin und Brandenburg begegnen. Die Teilnahme der AfD ist kein Tabu.

[http://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft/kirche/2017/01/13/humanisten-gestalten-kirchentag-mit/

4 Kommentare

Gemischte Gefühle – Flüchtlingstaufen

Eigentlich sollten sich Pfarrer über jeden freuen, der Christ werden will. Und eigentlich sollte sich jeder, der sich als Erwachsener taufen lässt, auch darauf freuen. Aber so einfach ist das nicht. Am Neujahrstag 2017 hat Katharina Furian 10 Flüchtlinge aus dem Iran getauft. „Wie ich es mache, mache ich es falsch“, sagte die Superintendentin vom evangelischen Kirchenkreis Zossen-Fläming in Brandenburg vorher.  „Wer die Taufe will, den kann ich nicht wegschicken“, so die Pfarrerin. Doch die Asylverfahren der Flüchtlinge sind noch nicht abgeschlossen. Im Falle einer Abschiebung könnte die Taufe für sie zur Lebensgefahr werden. Denn im Iran steht auf den Wechsel vom Islam zum Christentum die Todesstrafe. Inforadio war bei der Taufe dabei.

Themen der Sendung

Gemischte Gefühle – Flüchtlingstaufen in Zossen

Psychotest für Imame? Ein neues Konzept aus der Schweiz

Millionenloch – die evangelische Schulstiftung in Finanznöten

[http://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/religionundgesellschaft/201701/89902.html

2 Kommentare

Pro und contra Reformationsfeiern

Vor 500 Jahren läutete Martin Luther die Reformation ein. Das wird 2017 ausgiebig gefeiert – zu Recht, oder sind all die Aktionen und Feste übertrieben?

[http://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-73780.html

4 Kommentare

„Glaube will keine Gewalt“

In der Berliner Gedächtniskirche fand am Dienstagabend ein Gedenkgottesdienst für die Opfer des Anschlags statt. Daran beteiligt war Ulrike Trautwein, Generalsuperintendentin der evangelischen Kirche in Berlin. Die Theologin sagte im DLF, dass der Dialog zwischen den Religionen unbedingt weitergehen müsse – auch wenn es schwierig sei.

[http://www.deutschlandfunk.de/interreligioeser-dialog-glaube-will-keine-gewalt.886.de.html?dram:article_id=374484

2 Kommentare

Zu links: Renommierter Kirchenrestaurator tritt aus der EKD aus

Wulf Bennert stört der linkslastige und islamfreundliche Kurs der EKD – Vorgehen der EKD erinnert an „Gesinnungsschnüffelei des DDR-Regimes“

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/57778

5 Kommentare

Evangelische Kirche sucht Konzept gegen Gender-Gegner

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) sucht „Gegenstrategien“, um auf die Anti-Gender-Bewegung zu reagieren. Dazu veranstaltet sie einen Kongress, bei dem über „Stammtischparolen und Menschenverachtung“ informiert werden soll.

weiterlesen:

[http://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft/kirche/detailansicht/aktuell/evangelische-kirche-sucht-konzept-gegen-gender-gegner-98479/

Ein Kommentar

Kirche muss Jugendliche auch über Whatsapp erreichen

Wie sich die Kirche in der digitalen Welt präsentieren kann, stand am Dienstag im Mittelpunkt der Lippische Landessynode. Die Synodalen verabschiedeten am letzten Tag der Synode zudem den Haushalt für das kommende Jahr.

[http://www.evangelisch.de/inhalte/140376/22-11-2016/kirche-muss-jugendliche-auch-ueber-whatsapp-erreichen

5 Kommentare