Archiv für die Kategorie Christentum

Theologin kritisiert asexuelles Frauenbild in Kirche

Die katholische Kirche zeichnet ein zu passives, erduldendes Bild der Maria, findet die Grazer Theologin und Religionswissenschaftlerin Theresia Heimerl. „So langweilig und asexuell, wie das Frauen- und Marienbild lehramtlicher Schreiben ist die Maria der Evangelien (…) wirklich nicht“.

weiterlesen:

[https://religion.orf.at/stories/2989929/

Werbeanzeigen

3 Kommentare

USA: Keine Strafzölle für Bibeln aus China

Die USA erheben keine Strafzölle auf Bibeln, die aus China importiert werden. Das haben leitende Vertreter der größten protestantischen Kirche im Land, des Bundes der Südlichen Baptisten, begrüßt. Wie ihr Nachrichtendienst Baptist Press berichtet, hat der US-Handelsbeauftragte Bibeln von einer Liste chinesischer Produkte gestrichen, für die Strafzölle vorgesehen sind. Den Angaben zufolge werden 75 Prozent aller weltweit produzierten Bibeln in China hergestellt.

weiterlesen (paywall):

[https://www.idea.de/politik/detail/usa-keine-strafzoelle-fuer-bibeln-aus-china-110107.html

Ein Kommentar

Umfrage: Mehrheit sieht Beitrag der Religionen zum Frieden

Mit 56 Prozent ist eine Mehrheit der Deutschen laut einer Umfrage der Ansicht, dass Religionen zum Frieden beitragen können. Vier von zehn Deutschen (39 Prozent) finden, dass Religionen und Glaubensgemeinschaften einen bedeutenden Beitrag zum Frieden in der Welt leisten. Das geht aus der „YouGov“-Umfrage hervor, über die Zeitungen der Funke Mediengruppe (Donnerstag) berichten.

weiterlesen:

[https://www.kathpress.at/goto/meldung/1795100/umfrage-mehrheit-sieht-beitrag-der-religionen-zum-frieden

7 Kommentare

Evangelischer Theologieprofessor kritisiert „Klimahysterie“

Vor einer „Klimahysterie“ und „Klimahäresie“ hat der evangelische Nürnberger Theologieprofessor Ralf Frisch in einem Beitrag gewarnt. (…)

Er sei aus theologischen Gründen „zornig“ darüber, „dass wir uns mit derart heiligem Ernst der klimaapokalyptischen Vision unterwerfen“, so Frisch.

weiterlesen:

[https://www.idea.de/gesellschaft/detail/evangelischer-theologieprofessor-kritisiert-klimahysterie-110106.html

9 Kommentare

5 Deppen und die 10 Gebote

Ein Kommentar

Bischof: „Liken ist für mich wie segnen“

Schnappschüsse von offiziellen Feiern, Landschaftsbilder und ein Foto vom Volksschulzeugnis: Damit gibt der Feldkircher Diözesanbischof Benno Elbs auf der Social-Media-Plattform „Instagram“ Einblicke in den Alltag als Bischof. Mit seinem Account könne er auf „unkompliziertem Wege viele Kontakte zu Jugendlichen“ knüpfen, berichtete Elbs den „Vorarlberger Nachrichten“ (Freitag-Ausgabe).

(…)

Das rote Herzchen – die „Gefällt mir“-Angabe auf Instagram – habe für ihn eine tiefere Bedeutung, so der Bischof: „Liken ist für mich wie segnen.“

weiterlesen:

[https://www.vaticannews.va/de/kirche/news/2019-08/oesterreich-bischof-elbs-instagramm-liken-segen-social-bischoefe.html

https://www.instagram.com/bischofbenno/

5 Kommentare

Kirchengemeinde versteigert Gottesdienstthema auf ebay

Die Evangelisch-Lutherische Auferstehungskirchengemeinde in Hamburg-Lohbrügge versteigert für ihren Gottesdienst am 29. September das Predigtthema auf der Internet-Auktionsplattform ebay. Das Angebot läuft noch bis zum 18. August. Einen Tag nach dem Start steht das höchste Gebot bei 50,20 Euro. Jedes Thema sei erlaubt, sagte Gemeindepastor Jonas Goebel der „Evangelischen Zeitung“. Das Geld geht in die Kollekte des Sonntags. Wofür gesammelt wird, steht noch nicht fest.

weiterlesen:

[https://www.idea.de/frei-kirchen/detail/kirchengemeinde-versteigert-gottesdienstthema-auf-ebay-110062.html

6 Kommentare