Archiv für die Kategorie Blasphemie

Kanada schafft Blasphemie-Gesetz ab

Canada’s long-dormant 1892 anti-blasphemy law hadn’t resulted in any prosecutions since 1939 (the last conviction was in 1927) when, in 1979, the merrily blasphemous Monty Python cinematic farce “The Life of Brian” first screened in Canada.

weiterlesen:

https://www.patheos.com/blogs/godzooks/2018/12/blasphemy-law-repealed/

Advertisements

3 Kommentare

Prozess um Gattinnenmord und „Gott in ihrer Muschi“

Ein 67-Jähriger soll im Mai sein Frau auf der Straße mit acht Stichen getötet haben. Er behauptet, aus Wut über ihre Blasphemie – derstandard.at/2000094166762/Prozess-um-Gattinnenmord-und-Gott-in-ihrer-Muschi

weiterlesen:

[https://derstandard.at/2000094166762/Prozess-um-Gattinnenmord-und-Gott-in-ihrer-Muschi

 

Hinterlasse einen Kommentar

Irland: Keine Angst vor Gott

Irland hat am Wochenende nicht nur einen neuen Präsidenten gewählt, sondern auch ein umstrittenes Blasphemiegesetz wieder abgeschafft. Anteil daran hatte auch der britische Historiker David Nash. Er hatte zuvor schon in seinem Heimatland dazu beigetragen, ein ähnliches Gesetz zu kippen.

weiterlesen:

[https://www.deutschlandfunk.de/blasphemie-abstimmung-in-irland-keine-angst-vor-gott.886.de.html?dram:article_id=431563

 

2 Kommentare

Pakistan: Christen fordern Verbot einer TV-Serie wegen Blasphemie

Trailer zeigt Herz-Jesu-Kathedrale/Lahore und Mädchen vor Kreuz, das seinen Namen Maria mit Rosenkranz in Händen nennt – Später wird das gleiche Mädchen vor Moschee gezeigt, während sie islamische Gebete rezitiert und den Koran liest

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/65717

3 Kommentare

Irland streicht Gotteslästerungsverbot aus Verfassung

Mit einer Mehrheit von 65 Prozent haben die Iren dafür gestimmt, das Verbot der Gotteslästerung aus der Verfassung ihres Landes zu streichen. Irland geht damit nach der Legalisierung der Homo-Ehe und der Aufhebung des strikten Abtreibungsverbots weiter auf Distanz zu seiner starken katholischen Tradition.

weiterlesen:

[http://www.spiegel.de/politik/ausland/irland-streicht-gotteslaesterungsverbot-aus-verfassung-a-1235539.html

3 Kommentare

Irland stimmt über Blasphemiegesetz ab

Die irische Bevölkerung wird am Freitag parallel zur Präsidentschaftswahl auch über die Streichung von Blasphemie als Straftatbestand aus der irischen Verfassung abstimmen.

(…)

Kirche wirbt nicht für Blasphemiegesetz

Die katholische Bischofskonferenz in Irland hatte Anfang des Monats deutlich gemacht, dass sie sich nicht für den Erhalt des „größtenteils überflüssigen“ Gesetzes stark machen werde. Solche Gesetze würden in anderen Ländern häufig genutzt, „um Gewalt und Unterdrückung von Minderheiten zu rechtfertigen“, hieß es in dem Statement der katholischen Kirche zum Thema.

weiterlesen:

[https://religion.orf.at/stories/2943750/

13 Kommentare

ZDF-Fernsehrat lehnt Programmbeschwerden ab

Ein Osterhase am Kreuz in der „heute-show“ hatte unter einigen Christen Empörung hervorgerufen. Jetzt hat der Fernsehrat eine entsprechende Programmbeschwerde abgelehnt – nach kontroversen Diskussionen.

weiterlesen:

[https://www.pro-medienmagazin.de/medien/fernsehen/2018/10/05/zdf-fernsehrat-lehnt-programmbeschwerden-ab/

3 Kommentare