Charlie

Dieser Benutzer hat keine biographischen Informationen freigegeben

Startseite: https://blasphemieblog2.wordpress.com/

Kardinal Woelki: „Helene Fischer hat recht“

„Wer ist schon fehlerfrei?“, fragt Helene Fischer singend. Für Kardinal Woelki niemand. Wichtig sei, sich einzugestehen, dass man etwas falsch gemacht habe.

weiterlesen:

[https://www.zdf.de/nachrichten/heute/kardinal-woelki–helene-fischer-hat-recht-100.html

Advertisements

11 Kommentare

Papst stellt per iPad Gebets-App vor

Papst Franziskus hat beim Angelus-Gebet heute die offizielle Gebets-App „Click To Pray“ vorgestellt. Mit einem iPad präsentierte der Heilige Vater offiziell die sechssprachige App und rief Jugendliche auf, diese herunterzuladen, um mit ihm den Rosenkranz für den Frieden zu beten, vor allem anlässlich des Weltjugendtags in Panama.

weiterlesen:

[https://www.nachrichten.at/nachrichten/web/papst-stellte-mit-ipad-in-der-hand-gebets-app-vor;art122,3093960

11 Kommentare

Katholische Trump-Fans provozieren Ureinwohner

In Washington D.C. haben katholische Schüler einen amerikanischen Ureinwohner provoziert und respektlos behandelt. Die Kirche gibt sich zerknirscht, die Politik gibt der Trump-Regierung Mitschuld am Zerfall der guten Sitten.

weiterlesen:

[http://www.spiegel.de/panorama/washington-jugendliche-trump-fans-beleidigen-ureinwohner-a-1248973.html

 

 

29 Kommentare

„Eine ärmere Kirche wagen“ – Bischof Hanke will über die Zukunft der Kirchensteuer nachdenken

Die Kirche braucht vielmehr einen geistlichen Aufbruch als eine kirchenpolitische Agenda, findet der Eichstätter Bischof Hanke. Eine „echte Reform“ wachse aus der Nachfolge Jesu. Daher müsse man auch die Kirchensteuer grundsätzlich überdenken.

weiterlesen:

[https://www.domradio.de/themen/bistümer/2019-01-19/eine-aermere-kirche-wagen-bischof-hanke-will-ueber-die-zukunft-der-kirchensteuer-nachdenken

9 Kommentare

Frau Peters, wie halten Sie’s mit der Religion?

Caroline Peters spricht über Multikulti, die Mutlosigkeit des deutschen Kinos und über Komödien als beste Form für schwierige Themen.

(…)

Ich muss Ihnen jetzt die Gretchenfrage stellen: Wie halten Sie’s denn mit der Religion?

Gar nicht. Ich bin nicht aus der Kirche ausgetreten, zahle also brav meine Kirchensteuer. Aber ich habe damit nichts am Hut, ich gehe auch an Weihnachten nicht in die Kirche. Ich bin evangelisch. Und wenn ich mit meinen Eltern im Urlaub war, sind wir auch in alle Kirchen gerannt. Wir haben das immer als Teil unserer Kultur verstanden. Aber ich halte es so wenig mit der Religion, dass ich noch nicht mal sagen würde, ich bin Atheistin. Ich kann mir nicht vorstellen, an ein höheres Wesen zu glauben, das mir durch Moses’ Handschrift durchgegeben hat, die ich zu befolgen hätte.

weiterlesen:

[https://www.morgenpost.de/kultur/article216242635/Frau-Peters-wie-halten-Sie-s-mit-der-Religion.html

5 Kommentare

Mormoninnen dürfen Hosen tragen

  • Für die Missionarinnen der Mormonen gelten strenge Regeln, sie sollen eine seriöse und konservative Kleidung wählen – und keine Hosen.
  • Das ändert sich nun überraschend. Während ihrer 18-monatigen Missionarszeit sollen die Frauen künftig nicht mehr nur in Röcken und Kleidern auftreten müssen.
  • Der Erlass ist der nächste Schritt in einer Reihe von Änderungen, die die Glaubensgemeinschaft erneuern sollen.

weiterlesen:

[https://www.sueddeutsche.de/panorama/mormonen-hosen-regelaenderung-1.4262947

5 Kommentare

India scientists dismiss Einstein theories

Scientists in India have hit out at speakers at a major conference for making irrational claims, including that ancient Hindus invented stem cell research.

weiterlesen:

https://www.bbc.com/news/world-asia-india-46778879

6 Kommentare