Stadträte werfen Evangelischem Schulverein Nähe zu Sekte vor

Soll Steuergeld in die Sicherung des künftigen Schuldomizils fließen? Darüber haben sich die Lokalpolitiker gestritten. Im Mittelpunkt stand dabei eine Freikirche.

weiterlesen:

https://www.freiepresse.de/chemnitz/stadtraete-werfen-evangelischem-schulverein-naehe-zu-sekte-vor-artikel10652901

  1. #1 von Skydaddy am 8. November 2019 - 17:58

    Schulen und Kindergärten darf nur die Kinderfickersekte betreiben, bei allen anderen muss man skeptisch sein …

  2. #2 von Friedensgrenze am 8. November 2019 - 19:39

    Schulkinder in ein Gebäude zu verpflichten in dem Hausschamm wuchert ist nicht nett.

Sag uns deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.