Jim Bakker Says Christian Leaders Will Be Murdered If Trump Loses

  1. #1 von Noncredist am 20. Juni 2019 - 14:56

    Sämtliche „Führer“ der Politik, der Religion usw. fallen um. Sind weg. Während einer Bootstour, fallen sie tot um. Im Flugzeug, ganz nach dem Drehbuch des Nicolas Cage Klassikers, „verschwinden“ die Seelen der aufrichtigen, guten, Christenbürger (der oberen Zehntausend-Verdiener) und ihre Körper fallen einfach um.
    Es war Gott. Er hat es gewollt. Er hat es ihm gesagt, damit er als absolut überzeugender Prophet im amerikanischem Fernsehen den Willen Gottes verkündet.

    … was für ein Glück!
    Ich dachte schon, Atheisten werden die Welt erobern, sie zur kommunistischen Zone im Sonnensystem erklären und McDonalds dazu zwingen, Babyburger ins Programm nehmen zu müssen.
    … phew! Ich kann wieder getrost weiterschlafen 😉

    Nach dem wir erleben durften, wieviele Weltuntergänge so ziemlich „exakt“ von solchen Religioten vorher gesagt wurden, dürfte die Erfolgschance seiner Prophezeiung so gegen Null tendieren. In den EvangelikanenFlix-Filmen wird es natürlich ein Thema bleiben, denn der kinderverprügelnde und gotthassende Nichtchrist wird von gewissen Amerikanern noch immer erwünscht, aber abseits dieser fiktionalen Geisterwelt wird ein Großteil der Bevölkerung Amerikas sich nicht im geringsten wundern, dass seine gottgegebene Vorhersehung – wie so oft – nicht eingetroffen ist 🙂