Wenn Wunderheiler Kinder opfern

Es ist kaum zu fassen, aber wahr: der Glaube an Wunderheiler breitet sich im Afrika des 20. Jahrhunderts wieder aus. In Ländern wie Südafrika, Tansania oder Uganda umfasst er alle Schichten der Bevölkerung, auch der Wohlhabenden. Besonders viel Glück sollen Rituale mit Körperteilen von Kindern bringen, und so steigt die Zahl der Kinder, die von Wunderheilern entführt, getötet oder verstümmelt werden seit Jahren an.

Zum Video:

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/die-story/video-wenn-wunderheiler-kinder-opfern-102.html

Werbeanzeigen
  1. #1 von Skydaddy am 17. Juni 2019 - 09:30

    Rituale mit Körperteilen von Kindern? Zum Glück unvorstellbar in Deu… upps!

  2. #2 von Elvenpath am 17. Juni 2019 - 22:12

    Uganda? War da nicht was? Homosexuelle ins Gefängnis, weil sie angeblich die Gesellschaft verderben?
    Homosexualität ist „unafrikanisch“? Sie ist gegen „Gott“?
    Schön, das es noch so wundervolle traditionelle afrikanische Riten, wie Kinderopfer, oder die Verfolgung von Albinos gibt, deren Körperteile auch sehr begehrt sind. gibt. Das hält die afrikanische Gesellschaft zusammen. Das gefällt „Gott“.

Sag uns deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.