Pfingstbewegung: Weltweiter Siegeszug

Die etablierten Kirchen verlieren Mitglieder. Zumindest in Westeuropa. Die Pfingstbewegung dagegen wächst weltweit – und zwar schneller als jede andere Religionsgemeinschaft. Von rund zwei Milliarden Christen ist rund ein Viertel Pfingstler. Viele rümpfen die Nase, andere feiern.

weiterlesen:

[https://www.deutschlandfunk.de/pfingstbewegung-weltweiter-siegeszug.886.de.html?dram:article_id=440280

Werbeanzeigen
  1. #1 von Charlie am 11. Februar 2019 - 13:46

    Hunderte Millionen, die an eine sprechende Schlange glauben. Da will man doch in die Tischkante beißen.

  2. #2 von DiamondMcNamara am 11. Februar 2019 - 19:21

    Thema verfrüht: Jetzt steht erst der Osterhase wieder von den Toten auf. Pfingsten kommt später.

  3. #3 von Willie am 11. Februar 2019 - 20:52

    Es gibt so viele Möchtegernschauspieler:innen auf der Welt, da ist es nicht verwunderlich, dass die sich PLattformen suchen.

  4. #4 von Willie am 11. Februar 2019 - 20:55

    Ach ja, lt. REMID verzeichnete der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden in Deutschland 56.275 Mitglieder – und ja, 2011 waren es nur 46.228.

    https://www.remid.de/info_zahlen/protestantismus/

  5. #5 von Andreas P am 11. Februar 2019 - 21:11

    „pfingstbewegung-weltweiter-siegeszug.88…“ … irgendwer beim Deutschlandfunk hat einen kruden Sinn für Humor.

Sag uns deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s