„Warum schont der Papst McCarrick?“

„Im Missbrauchsskandal in Chile greift Papst Franziskus drakonisch durch, sechs Bischöfe traten schon zurück. Gegen McCarrick verhält er sich jedoch nachsichtig“ – Antwort der FAZ: McCarrick war Schlüsselfigur im umstrittenen Vatikan/China-Abkommen

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/65169

  1. #1 von Willie am 19. September 2018 - 03:58

    „Im Missbrauchsskandal in Chile greift Papst Franziskus drakonisch durch, sechs Bischöfe traten schon zurück.

    Die Bischhófe haben von sich aus ihren Rücktritt angeboten und nur ein paar wurden in den Ruhestand verabschiedet. Nix mit Frazl greift durch.