Pfarrer hört auf – weil er sich verliebt hat

Während des Gottesdiensts hat ein Bündner Pfarrer den Einwohnern verkündet: «Ich will die Beziehung zu einer Frau öffentlich leben».

weiterlesen:

[https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/pfarrer-hoert-auf-weil-er-sich-verliebt-hat/story/25984918

Advertisements
  1. #1 von Noch ein Fragender am 17. Juli 2018 - 16:22

    Pfarrer hört auf – weil er sich verliebt hat

    Der schönste Grund, um als Priester aufzuhören.

  2. #2 von Noncredist am 17. Juli 2018 - 16:24

    Was ist wichtiger? Gott oder eine Frau, die er liebt?

    Na, dann… Viel Glück in ihrem neuen und hoffentlich erfüllteren Leben, Herr Pfarrer 🙂

  3. #3 von Rene am 17. Juli 2018 - 18:37

    … ich gehe jetzt nach Hause zu meiner Frau, und, was ich schon immer mal sagen wollte, ihr könnt mich alle mal. Amen.

  4. #4 von Marco Krieger am 17. Juli 2018 - 19:34

    …und wie haben die drei alten Damen die Botschaft aufgenommen?