Vatikan bestreitet Treffen zwischen Papst und Missbrauchsopfer

Papst-Sprecher Greg Burke hat am Montag dementiert, dass der Papst ein Missbrauchsopfer empfangen habe. Dabei sollte es sich um einen Ex-Ministranten in einem polnischen Seminar handeln. Per Twitter dementierte Burke auch, dass der Papst Zeugen in diesem Zusammenhang getroffen habe.

weiterlesen:

[https://www.derstandard.de/story/2000067703036/vatikan-bestreitet-treffen-zwischen-papst-und-missbrauchsopfer

Advertisements
  1. #1 von deradmiral am 14. November 2017 - 11:52

    Rein statistisch ist ein Treffen des Papstes mit Missbrauchsopfern jedoch kaum auszuschließen.

  2. #2 von diamond McNamara am 14. November 2017 - 18:25

    Zweifelt da jemand an Statistiken?