Um die Hälfte geschrumpft: Evangelisch-methodisten Kirche dennoch optimistisch

Die Mitgliederzahlen der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland sind seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs um knapp die Hälfte auf 30.100 zurückgegangen. Bischof Harald Rückert (Frankfurt am Main) ist aber „guter Hoffnung“, dass die Methodisten in Zukunft wieder wachsen…

weiterlesen:

[http://www.idea.de/frei-kirchen/detail/mitgliederrueckgang-bei-den-methodisten-kirche-starrt-nicht-nur-auf-zahlen-101935.html

Advertisements
  1. #1 von paul0f am 29. Juli 2017 - 10:46

    ist aber „guter Hoffnung“, dass die Methodisten in Zukunft wieder wachsen<

    Seht es doch endlich ein: Eure Gottesbehauptungen sind sowas von Schei*e, da „will“ man gar nicht dran glauben. 😂

  2. #2 von drawingwarrior am 29. Juli 2017 - 13:09

    Fröhliches Verebben!