Sven Lau: Fünfeinhalb Jahre Haft für Salafisten-Prediger

Das Düsseldorfer Oberlandesgericht hat eine der prägendsten Figuren der deutschen Salafistenszene verurteilt: Wegen Unterstützung einer Terrorvereinigung muss Sven Lau für fünfeinhalb Jahre ins Gefängnis.

weiterlesen:

[http://www.spiegel.de/politik/deutschland/sven-lau-duesseldorf-fuenfeinhalb-jahre-haft-fuer-salafisten-prediger-a-1159815.html

Advertisements
  1. #1 von Diamond Mcnamara am 26. Juli 2017 - 19:25

    Das wird Pierre Vogel zu denken geben.

  2. #2 von Rene am 26. Juli 2017 - 20:15

    Die Knastbrüder werden sicher wissen wollen, wie das wohl so ist mit der Scharia Police. Viel Spass, der Bart muss wohl ab.

  3. #3 von Charlie am 26. Juli 2017 - 20:45

    Jetzt hat er Gelegenheit Terroristen im Knast zu rekrutieren. Die perfekte Umgebung.

  4. #4 von Unechter Pole am 26. Juli 2017 - 23:04

    @Rene
    Die Knastbrüder freuen sich, dass ein lau-warmer Bruder kommt!

  5. #5 von paul0f am 27. Juli 2017 - 10:10

    Uhhhh … Islamverfolgung!!! Aluhut Snackbar !!! 😂😜

  6. #6 von klafuenf am 27. Juli 2017 - 11:59

    In dem seiner Rosette will ich aber nicht stecken.

  7. #7 von Rene am 27. Juli 2017 - 12:03

    @unechter Pole. Ich bin mir sicher, er wird die Braut und nicht der Bräutigam. Sonst bin ich eigentlich nicht schadenfroh, aber hier, kicher.