Mit Schleier, aber ohne Gott: Konfessionslose Hochzeiten sind im Trend

Heiraten im weissen Kleid ja – Kirche nein? Immer mehr Paare wollen ohne Pfarrer heiraten, auf traditionelle Rituale aber nicht verzichten. Nun gibt es auch eine Ausbildung für die spezialisierten Zeremonienmeister.

weiterlesen:

[http://www.watson.ch/!475842627

Advertisements
  1. #1 von oheinfussel am 25. Juli 2017 - 17:56

    Die Christenverfolgung ist im vollen Gange ^^

  2. #2 von Gerry am 25. Juli 2017 - 17:57

    Wird gern ignoriert: In DE finden 80% aller Hochzeiten ohne Kirche statt!

  3. #3 von Rene am 25. Juli 2017 - 18:58

    Daniela Katzenberger wollte nur den Pfarrer aber nicht den Standesbeamten. Sagt meine Frau.

  4. #4 von Veria am 25. Juli 2017 - 21:19

    Ich hab in grün, ohne Schleier und ohne Gott geheiratet, auf dem Standesamt, war sehr schön. Aber nicht überall gibt es so ein schönes Standesamt wie hier, von daher verstehe ich, dass man da vielleicht noch was anderes machen möchte.