Britische Umfrage: Jesus für 28 Prozent ein Extremist

Die Umfrage zeige das Ausmaß der moralischen Verwirrung der Gegenwart. ‚Extremismus’ droht zum Kampfbegriff gegen unliebsame Ansichten und Glaubensinhalte zu werden, befürchtet die Evangelische Allianz in Großbritannien.

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/60385

Advertisements
  1. #1 von Unechter Pole am 25. Juli 2017 - 20:14

    Traurige Nachricht: über 70 % der Briten sind verblödet.

  2. #2 von uwe hauptschueler am 25. Juli 2017 - 20:28

    Jesus ist gar nichts.
    Äußerungen von Märchenfiguren, sind Äußerungen von Märchenerzählern.