Zen-Priester wegen Kindesmissbrauchs verurteilt

Wegen sexuellen Missbrauchs von Buben ist ein Zen-Priester in Deutschland zu sieben Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Augsburg sprach den buddhistischen Geistlichen am Dienstag in mehr als 25 Fällen schuldig.

weiterlesen:

[http://religion.orf.at/stories/2854243/

Advertisements
  1. #1 von drawingwarrior am 12. Juli 2017 - 09:37

    Ach guck mal an, anderer Religion, gleiches Vergehen, komplett andere Sanktion.
    Deutschland, einig Bananenrepublik.

  2. #2 von Christian am 12. Juli 2017 - 10:11

    @ drawingwarrior

    Genau! Vom Staat geschützt werden ja nur die „richtigen“ Priester. Aber ein Zen-Priester, … ts, ts, ts.