Terroranschlag auf Große Moschee in Mekka verhindert?

Saudi-Arabiens Polizei hat nach offizieller Darstellung in letzter Minute einen Anschlag auf die heiligste Stätte des Islam vereitelt. Hunderttausende Muslime beteten dort zum Ende des Fastenmonats Ramadan.

weiterlesen:

[http://www.dw.com/de/terroranschlag-auf-große-moschee-in-mekka-verhindert/a-39396649

Advertisements
  1. #1 von dezer.de am 24. Juni 2017 - 10:53

    Vielleicht wären dann ja mehr als 300 Muslime zu einer Anti-Terror-Demo bereit gewesen.

  2. #2 von Diamond Mcnamara am 24. Juni 2017 - 12:46

    Allah hat die Moschee gerettet. Al hamdu – l – Illah

  3. #3 von paul0f am 24. Juni 2017 - 20:29

    Saudi-Arabiens Polizei hat nach offizieller Darstellung in letzter Minute einen Anschlag auf die heiligste Stätte des Islam vereitelt.<

    *lach .. wer das „glaubt“, kann nur Moslem sein.^^