„Tot und wieder lebendig“: Gläubige berichten von Wunderheilungen

Ein Pastor stirbt und wird von Jesus wieder zurück auf die Erde geschickt.

(…)

Wie sich Wunder bei den Christen freikirchlicher Couleur präsentieren oder anfühlen, dokumentiert die Internet-Plattform wunder-heute.tv. Der Titel einer Rubrik auf dem Portal ist Programm: «Tot und wieder lebendig».

In den entsprechenden Berichten erzählen die frommen Helden, wie sie von Toten auferstanden sind. Ein Beispiel: Ein Pastor schildert, wie er nach einem Autounfall im Spital stirbt und in die Leichenhalle gebracht wird.

(…)

Ein Ärzteteam entnimmt ihm angeblich Milz, Magen und einen Teil des Darms, die zerquetscht sein sollen. Obwohl «niemand so weiterleben» kann, verlässt der Pastor nach vier Monaten geheilt das Spital.

(…)

Die christliche Plattform wunder-heute.tv stellt praktisch monatlich ein neues «Wunder» ins Netz. Inzwischen finden sich über 500 Lebensberichte über Glaubenswunder und unerklärliche Heilungen auf der Homepage.

 weiterlesen:
[http://www.watson.ch/Blogs/Sektenblog/598443720-«Tot-und-wieder-lebendig»–Gläubige-berichten-von-Wunderheilungen

Advertisements
  1. #1 von Noch ein Fragender am 19. Juni 2017 - 11:27

    Ein Pastor stirbt und wird von Jesus wieder zurück auf die Erde geschickt.
    .

    Als Jesus von den Toten auferstand, musste er nicht wieder in Galiläa weiterpredigen, sondern konnte im Himmel zur Rechten Gottes Platz nehmen.

  2. #2 von oheinfussel am 19. Juni 2017 - 12:26

    Sein Gehirn wurde ihn schon wesentlich früher entnommen, was? :-p

  3. #3 von Charlie am 19. Juni 2017 - 12:29

    Der feuchte Traum von Miriam Hinrichs.

    Wenn man andere Beteiligte über diese Wunder befragt, könnte so manche Lüge entlarvt werden.

  4. #4 von klauswerner am 19. Juni 2017 - 16:06

    :facepalm: 2017!
    Das Leute den Quatch erzählen verstehe ich ja, netter Versuch an Spendengelder zu kommen und so sein Leben zu versüßen.
    Aber das Leute überhaupt 2017 noch immer für so was spenden!!

  5. #5 von Willie am 19. Juni 2017 - 22:24

    Wenn Jesus da selbst tätig wurde, muss dann „sein“ Buch die Bibel nicht endlich um diese Fälle erweitert werden? Ich bin mir sicher 😉 dass jesus auch gesprochen hat und diese sollten doch als Zitate unbedingt als Beweis dort erscheinen.

Sag uns deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s