USA: Weiße Evangelikale hinter Trumps Klimapolitik

Weiße Evangelikale unterstützen US-Präsident Donald Trump bei seiner Politik gegen das Pariser Klimaabkommen stärker als jede andere religiöse Gemeinschaft in den USA.

(…)

…sehen sich Evangelikale keineswegs zum Handeln gegen die Erderwärmung aufgefordert. Gott, der Schöpfer, werde sich schon kümmern, wenn es ein Problem gebe, so Tim Walberg, ein früherer Pfarrer und republikanischer Abgeordneter im Repräsentantenhaus für Michigan.

„Dummheit“ oder „Sache des Teufels“

Molly Worthen, Historikerin an der Universität North Carolina, erklärt die Ablehnung eines aktiven Umweltschutzes der weißen Evangelikalen auch mit Ressentiments gegenüber der Wissenschaft und intellektuellen Eliten. Die Erderwärmung hielten sie „entweder für eine Dummheit oder für eine Sache des Teufels“.

weiterlesen:

[http://religion.orf.at/stories/2848795/

Advertisements
  1. #1 von Charlie am 13. Juni 2017 - 11:26

    Gott, der Schöpfer, werde sich schon kümmern

    Ähnlich absurd argumentieren sie auch bei der Krankenversicherung. Wenn jemand krank ist, wird Gott ihn schon heilen. Wenn nicht, dann hat Gott sicher Gründe dafür. Eine Krankenversicherung würde nur in den Plan Gottes eingreifen und das darf nicht sein. (Tatsächlich so von einem Republikaner in einem TV-Beitrag gehört.)

  2. #2 von Gerry am 13. Juni 2017 - 11:33

    Ein lustiges Bildchen weil’s grad so gut zum Thema passt:

  3. #3 von ichglaubsnicht am 13. Juni 2017 - 14:18

    Erderwärmung, die erst in ein paar Jahrzehnten so richtig spürbar wird? Macht doch nichts, wenn man sowieso glaubt bald entrückt zu werden.

  4. #4 von oheinfussel am 13. Juni 2017 - 17:19

    @Gerry
    Ein Meerschweinchen ^__^
    Das ist gut 🙂

  5. #5 von user unknown am 13. Juni 2017 - 17:33

    Gott, der Schöpfer, werde sich schon kümmern.

    Das haben die Zeitgenossen Noahs auch gedacht. Also, die in der Geschichte über Noah. Allerdings war die Flut seine Strafe für Ignoranz.

    Eins ist gewiss: Wenn sich der Schöpfer drum kümmert, dann wird es Tote geben.

  6. #6 von holey spirit am 13. Juni 2017 - 21:52