Bibeln für Lampedusa

Die ökumenische Bibelgesellschaft hat jetzt mehr als 1700 französisch- und englischsprachige Bibeln auf die Flüchtlings-Insel Lampedusa nach Süd-Italien geschickt.

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/59880

Advertisements
  1. #1 von user unknown am 10. Juni 2017 - 11:19

    Das wird auch Zeit. Die Grillsaison ist schon im vollen Schwunge.

  2. #2 von Charlie am 10. Juni 2017 - 11:32

    @UU

    Im Winter auch sehr nützlich.

  3. #3 von oheinfussel am 10. Juni 2017 - 15:14

    Zum Glück kümmert man sich um die wirklichen wichtigen Probleme

  4. #4 von Rene am 10. Juni 2017 - 15:35

    Ausserdem stehen da bestimmt eine Menge Dixi-Klos. Jetzt muss keiner mehr stundenlang PAPIER !!! schreien.

  5. #5 von Deus Ex Machina am 10. Juni 2017 - 22:31

    Nie mehr wackelnde Möbel in Lampedusa, yeah!