Priestermangel gelöst: Der Segensroboter

Advertisements
  1. #1 von reclaimer8015 am 3. Juni 2017 - 20:03

    Da hat man schon die Möglichkeit Roboter zu bauen, und den Menschen fällt nichts besseres ein….
    Kann denn ein „seelenloses“ Wesen überhaupt einen Segen erteilen?
    Sollte man für die Zukunft im Auge behalten. Gibt schon so manche religiösen Verteter die angekündigt haben falls eine K.I. wirklich kommt werde man versuchen sie zu zum konvertieren zu bringen – hab ich sogar irgendwo hier im forum gesehen…..

    Hier, da is es:https://blasphemieblog2.wordpress.com/2015/02/07/us-pfarrer-will-roboter-und-kunstliche-intelligenzen-missionieren/

  2. #2 von kereng am 3. Juni 2017 - 20:19

    Dalek Relaxation: https://youtu.be/e59guruVL4o

  3. #3 von reclaimer8015 am 3. Juni 2017 - 21:33

    @ kereng:
    Danke, musste echt lachen 🙂

  4. #4 von Michael am 3. Juni 2017 - 21:44

    Jetzt braucht man nur noch auch die Gläubigen durch Bots ersetzen und die Sache wäre perfekt!

  5. #5 von uwe hauptschueler am 3. Juni 2017 - 21:57

    Künstliche Intelligenz bei Robotern wird zu Atheismus der selbigen führen. Scheint aus Sicht von Betbudenbetreibern kein Problem zu lösen.

  6. #6 von Noch ein Fragender am 4. Juni 2017 - 11:06

    Der Priestermangel wird erst behoben sein, wenn aus dem Roboter demnächst gewandelte Hostien herauskommen.

    Zyn off

  7. #7 von Der Markus am 4. Juni 2017 - 11:39

    Wenn das keine Satire ist, dann ist es Realsatire!

  8. #8 von m0ebius am 4. Juni 2017 - 12:50

    Das kann doch unmöglich ernst gemeint sein…

  9. #9 von Charlie am 4. Juni 2017 - 14:22

    Die Geringqualifizierten werden als erstes ersetzt.

  10. #10 von ichglaubsnicht am 4. Juni 2017 - 16:33

    @m0ebius
    Das Ding wird tatsächlich von einer Kirche betrieben, ist kein Fake:
    http://www.ekhn.de/ueber-uns/presse/detailpresse/news/an-interactive-experiment-blessu-2-the-blessing-robot.html
    @AMB
    LOL, das war gemein.

  11. #11 von paul0f am 5. Juni 2017 - 11:00

    Man sollte täglich prüfen, ob in dem Ding nicht Waffen und Sprengstoff versteckt sind.^^

  12. #12 von Gerry am 5. Juni 2017 - 11:23

    Wann gibt’s das als App aufm Smartphone?

  13. #13 von Bluenemo am 10. Juni 2017 - 11:18

    @Michael:

    Gläubige sind doch wie Bots, ohne Anweisung von „oben“, einen Wirrkopf ähm meinte „Geistlichen“ oder sonstiges sind die nutzlos….
    ändern würde sich deswegen also „gar nichts“….