Vatikan-Kommission: Medjugorje-Seher sind normal und Erscheinungen nicht dämonisch

Weitere Details aus dem Bericht der Medjugorje-Kommission: Offizielles Wallfahrtsverbot soll aufgehoben werden – Seher sind normal und wurden nicht von Franziskanern oder der Pfarrei beeinflusst!

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/59654

Advertisements
  1. #1 von Charlie am 20. Mai 2017 - 17:55

    dass die Erscheinungen nicht dämonischen Ursprungs sind.

    Nicht ob, sondern von wem war das Problem. LOL

  2. #2 von Rene am 20. Mai 2017 - 18:23

    Hoppla, ich bin auch der Meinung, dass die Erscheinungen nicht dämonischen Ursprungs sind!

  3. #3 von Gerry am 20. Mai 2017 - 18:53

    „Normal“ sind die Seher nur für katholische Verhältnisse…

  4. #4 von Noch ein Fragender am 21. Mai 2017 - 09:10

    Offizielles Wallfahrtsverbot soll aufgehoben werden

    Die Kiche will jetzt an Wallfahrten mitverdienen.