Die meistgehasste Christusstatue der Welt

Manche Bewohner von Lima würden ihre monumentale Christusstatue am liebsten abreißen. Der Grund dafür liegt nicht etwa im umstrittenen Aussehen des Bauwerks.

(…)

Zwar wird dem Christus von Lima nachgesagt, er habe einen überproportional großen Kopf, und auch die Beleuchtung finden viele schrecklich. Doch ist die Statue viel mehr als nur eine schlechte Kopie: Sie ist zum Symbol des bisher vermutlich größten Korruptionsskandals Perus geworden.

weiterlesen:

[https://www.nzz.ch/international/korruption-in-suedamerika-die-meistgehasste-christusstatue-der-welt-ld.1293173

Advertisements
  1. #1 von Willie am 15. Mai 2017 - 23:43

    Man mag sie also wegen der verschobenen Gelder nicht. Mhm, ist das nicht auch Teil der christlichen Kirchen?

  2. #2 von paul0f am 16. Mai 2017 - 09:20

    Manche Bewohner von Lima würden ihre monumentale Christusstatue am liebsten abreißen.<

    Just do it .. da ist kein Gott, der euch dafür strafen würde. 🙂

  3. #3 von Rene am 16. Mai 2017 - 21:08

    Da muss doch jedem Sprengmeister das Messer in der Hosentasche aufgehen.