US-Methodisten: Lesbischer Bischöfin droht Suspendierung

In der methodistischen Kirche in den USA ist der Streit um die Zulassung gleichgeschlechtlicher Pastoren und Bischöfe eskaliert. Nach Angaben des methodistischen Informationsdienstes vom Freitag (Ortszeit) hat das Oberste Kirchengericht die Bischofswahl der verheirateten lesbischen Pastorin Karen Oliveto aus Denver im US-Staat Colorado zurückgewiesen.

weiterlesen:

[http://www.evangelisch.de/inhalte/143513/29-04-2017/us-methodisten-lesbischer-bischoefin-droht-suspendierung

Advertisements
  1. #1 von Yeti am 30. April 2017 - 13:50

    Streit um die Zulassung gleichgeschlechtlicher Pastoren und Bischöfe …

    Was ist ein „gleichgeschlechtlicher Pastor oder Bischof“?
    Ah, ich verstehe, „homosexual“ wortwörtlich übersetzt.

  2. #2 von m0ebius am 2. Mai 2017 - 10:15

    @Yeti: Es ist immer nur ein Pastor und Bischof pro Geschlecht erlaubt! 🙂