Webseite zur ARD-Themenwoche Glauben

Die Webseite „themenwoche.ard.de“ ist online. Die Seite, die die ARD-Themenwoche „Woran glaubst Du?“ vom 11. bis 17. Juni inhaltlich begleitet, bündelt alle Aktionen und Schwerpunkte vor und während der ARD-Themenwoche, wie der MDR am Mittwoch in Leipzig mitteilte.

weiterlesen:

[http://www.evangelisch.de/inhalte/143430/26-04-2017/webseite-zur-ard-themenwoche-glauben

Advertisements
  1. #1 von user unknown am 26. April 2017 - 21:49

    Da haben sie eine super Tagwolkensimulation hingerotzt. Unter dem Titel „Woran glaubst Du?“ findet man „Gott, Liebe, Höhere Macht, Sportclub, Naturgesetze, Talisman“, alles drei- und vierfach, damit es nach mehr aussieht, was bei Tagwolken, wo die Größe des Tags für die Häufigkeit steht, natürlich ein massiver Fehler ist.

    Neben dem Fehler „Naturgesetze“ als Glaubensinhalt anzubieten, als Äquivalent zu Göttern, Dämonen, Waldfeen und Einhörnern, die sie dann wohl lieber nicht bemühen wollten.

    Als ob die ernstlich auch vorhätten bei der Themenwoche Religion eine Sendung zu „Fan von Hertha“ oder „passionierter Schwerkraftverehrer“ zu zeigen.

  2. #2 von Willie am 27. April 2017 - 05:58

    Ist das ne Kinderseite, oder warum duzen die dort alle?

  3. #3 von Elvenpath am 27. April 2017 - 22:18

    „Jeder glaubt an etwas“ ist, im Zusammenhang mit Religionen, einer der dämlichsten Sätze, die ich kenne. Weil er die verschiedenen Bedeutungen des Wortes „glauben“ vermischt.
    Der Glaube an sich selbst, an seinen Fußballverein, an Apple, oder Ferrari hat absolut nichts mit religiösem Glauben zu tun. Das eine ist eine Einschätzung, anhand von Fakten. das andere ist die hirnlose, 100%ige Akzeptanz eines völlig unbelegten und absurden Mythos.