Oster-Wunder: Felix Baumgartner hat Jesus gesehen

Nach seinem sensationellen Sprung aus der Stratosphäre am 14. Oktober 2012 mutierte Felix Baumgartner zum großen Helden. Doch der Lack begann bald zu bröckeln. Mit Kommentaren zur „gesunden Ohrfeige“ oder einer „gemäßigten Diktatur“ sorgte er immer wieder für Aufregung. Ein Shitstorm jagte den nächsten, sogar seine Facebook-Seite wurde vorübergehend gesperrt.

Nun ist Felix Baumgartner ein Oster-Wunder passiert. Er hat Jesus gesehen. „Schaut her, da ist Jesus“, meint der Stratos-Springer in einem Facebook-Video, das ihn in Los Angeles in seinem Auto zeigt.

weiterlesen:

[https://www.news.at/a/felix-baumgartner-oster-wunder-8072352

Advertisements
  1. #1 von deradmiral am 22. April 2017 - 18:18

    Jesus wird Ihnen präsentiert von Red Bull.

  2. #2 von Charlie am 22. April 2017 - 18:28

    Beim Denken fällt dieser Trottel tiefer als bei jedem seiner Sprünge.

    http://www.stern.de/kultur/tv/die-akte-felix-baumgartner—seine-schlimmsten-entgleisungen-7420478.html

  3. #3 von K.Brückner am 22. April 2017 - 19:23

    Die große Höhe hat ihm offensichtlich sein Hirn vernebelt. Sehr bedauerlich, dass er nicht auch dem Weihnachtsmann und dem Osterhasen begegnet ist.

    K.Brückner

  4. #4 von Willie am 22. April 2017 - 19:30

    @K.Brückner
    Man kann es auch anders herum sehen, dass er nicht gerade eine Leuchte ist und desshalb diesen ganze Spuk gemacht hat.

  5. #5 von awmrkl am 22. April 2017 - 19:55

    „nicht gerade eine Leuchte“
    Die Untertreibung des Jahres!

  6. #6 von paul0f am 22. April 2017 - 20:32

    Welche Drogen konsumiert der – Weihrauch?^^

  7. #7 von Deus Ex Machina am 22. April 2017 - 20:48

    Habs damals nicht verstanden, verstehe es heute immer noch nicht: Was war nochmal seine große Leistung? In einer Kapsel sitzen, dann über ihren Rand hopsen und die Schwerkraft wirken lassen?

  8. #8 von user unknown am 22. April 2017 - 21:03

    Das ist doch gar nichts! Reinhold Messner hat den Yeti gesehen!

  9. #9 von oheinfussel am 22. April 2017 - 21:53

    @uu

    Ist der nicht auch hier häufiger inkognito unterwegs? 😉
    Also der Yeti – nicht Herr Messner ^^

  10. #10 von Hypathia am 23. April 2017 - 09:19

    Es gibt doch sowas, wie eine Höhenkrankheit und den Typen hat sie wohl in Extremform erwischt.
    Ein echter Vollstocki!!!

  11. #11 von Noch ein Fragender am 23. April 2017 - 09:51

    m Gegensatz zu seinen bisherigen Kommentaren meint Baumgartner diesen jedoch nicht ganz ernst. Er lacht, ihm ist bewusst, dass er hier nicht wirklich Jesus gesehen hat.

    Ich glaube sowieso nur an vom Vatikan bestätigte Erscheinungen.

    Zyn off

  12. #12 von ptie am 23. April 2017 - 17:10

    @DEM

    Habs damals nicht verstanden, verstehe es heute immer noch nicht: Was war nochmal seine große Leistung? In einer Kapsel sitzen, dann über ihren Rand hopsen und die Schwerkraft wirken lassen?

    Das ist noch keine Leistung – aber das zu überleben 🙂 das ist schon eine große Leistug. Planung und Durchführung stelle ich mir als sehr anspruchsvoll vor.
    Aber ob es einen dazu befähigt, als Jesus-Sucher besonders tolle skills zu haben – das würde ich denn auch bezweifeln 🙂

  13. #13 von Charlie am 23. April 2017 - 17:31

    @uu

    Eher nur aus marketingtechnischen Gründen hat er Yeti gesehen.

  14. #14 von Yeti am 24. April 2017 - 12:53

    @fussel:

    Ist der nicht auch hier häufiger inkognito unterwegs? 😉
    Also der Yeti …

    Äh, Ihr habt mich gerufen, Euer Fusseligkeit?
    Ja, ich bin hier unterwegs, inkognito ist das aber nicht wirklich; mein Nick verlinkt auf mein Blog und wer auch nur 10 Minuten recherchiert, weiß, wer ich in echt bin. Den „Nick“ habe ich seit – nachdenk – mindestens 36 Jahren, lange bevor es das Internet gab. „Spitzname“ nannte man das früher und diesen jenigen hatte ich mir bei einer Ski-Freizeit „zugezogen“, ich habe sogar hier schonmal darüber in einem Kommentar geschrieben. Diese Fell-Boots, vielleicht erinnert sich jemand. 😉

    Aber eins kann ich Euch versichern: Den Messner habe ich noch nicht geshen, nur auf Videos bisher. Ich bin mir nicht sicher, ob es den gibt …

    @Topic:
    Baumgartner mag zwar hohl sein, aber das Video hat er ironisch gemeint. Er war in den USA und es lief ein Mann ein Kreuz schleppend über die Straße, und er hat das kommentiert. Er hatte kein Oster-Wunder-Erlebnis.