Nicht der Islam, die Moderne ist der Feind

Der Historiker Volker Weiß legt mit „Die autoritäre Revolte. Die Neue Rechte und der Untergang des Abendlandes“ eine Darstellung zur Entwicklung der intellektuellen „Rechten“ vor. Einerseits beeindruckt sein Fachwissen durch die jahrlange Beschäftigung mit dem Thema, andererseits wirkt die Beschreibung und Einschätzung doch sehr journalistisch und hätte den Forschungsstand noch genauer aufarbeiten können.

Weiterlesen https://hpd.de/artikel/nicht-islam-moderne-feind-14325

Advertisements

, ,

  1. #1 von Noch ein Fragender am 19. April 2017 - 11:46

    Nicht der Islam, die Moderne ist der Feind

    Die staatskirchliche Version sieht so aus.

    https://blasphemieblog2.wordpress.com/2013/06/08/heinig-nicht-muslime-sondern-laizisten-und-atheisten-sind-das-problem/