Heimkino-Review: «The Most Hated Woman In America»

Madalyn Murray O’Hair kämpft für ihre Religiöse Freiheit: Keine obligatorische Morgengebete in der Schule. «The Most Hated Women In America» ist ein Serienspektakel, basierend auf einer wahren Geschichte.

Sie flucht was das Zeug hält und glaubt nicht an Gott. … Irrwitzig und zutiefst tragisch zugleich!

Weiterlesen https.://www.rockstar.ch/film/heimkino-review-the-most-hated-woman-in-america/

Advertisements

, ,