Islamisch miteinander sprechen

Dröge: Kirche kann innermuslimischen Dialog unterstützen

Der Berliner Bischof Markus Dröge hat die Kirchen zum Dialog mit Moscheegemeinden aufgerufen. „Unsere Rolle muss oft ‚dazwischen‘ sein“, sagte Dröge in seiner Predigt am Ostermontag in der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche.

.. Laut Verfassungsschutz sollen in der Dar-Assalam-Moschee in der Vergangenheit mehrmals islamistische Prediger aufgetreten sein. Ihr Imam Mohamed Taha Sabri wendet sich nach eigenen Worten allerdings gegen jegliche Radikalisierung. Für seine Verdienste um die Integration von Muslimen wurde er im Oktober 2015 vom Regierenden Bürgermeister mit dem Verdienstorden des Landes ausgezeichnet.

Weiterlesen: h t t ps://www.domradio.de/themen/islam-und-kirche/2017-04-17/droege-kirche-kann-innermuslimischen-dialog-unterstuetzen

Advertisements

, , , , ,

  1. #1 von deradmiral am 18. April 2017 - 10:10

    Vergleiche auch diese Meldung:
    https://blasphemieblog2.wordpress.com/2017/04/18/bischof-kirche-muss-bei-kopftuchdebatte-mitdiskutieren/

    Protestanten und Katholiken möchten also bei den Muslimen schlichten. Was kommt als Nächstes? Schlichten Sie vielleicht auch bald den Streit zwischen PZ Myers und Michael Shermer?

  2. #2 von Gerry am 18. April 2017 - 11:46

    Überall, wirklich ÜBERALL wollen diese arroganten Nixblicker ihre nutzlosen Finger reinstecken!

Sag uns deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s