Tanzverbot: Im Südwesten wird trotzdem gefeiert

Die Diskussion um das Tanzverbot an christlichen Feiertagen entflammt immer wieder. 2015 gab es eine lang erkämpfte Lockerung des Verbots in Baden-Württemberg – das Tanzen am Karfreitag bleibt jedoch verboten. Scheinbar kümmert das aber wenige.

weiterlesen:

[http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.tanzverbot-zu-karfreitag-im-suedwesten-wird-trotzdem-gefeiert.5badfbf1-74cc-4afb-a484-3e1b12b44850.html

Advertisements
  1. #1 von Diamond Mcnamara am 11. April 2017 - 17:51

    „scheinbar“?Also in Wirklichkeit kümmert es doch viele? Meint man vielleicht: „anscheinend“ ?

  2. #2 von awmrkl am 12. April 2017 - 13:53

    Jo, stört mich auch immer wieder ziemlich heftig, daß anscheinend [sic] diese beiden Begriffe prinzipiell flasch verwendet werden. Grrrr!