EAK kritisiert Kreuzverbot an Berliner Schule

„Das Kreuz gehört wesentlich zu unserer kulturellen und historischen Identität in Deutschland. Es ist insofern geradezu absurd und zeugt von wenig Sensibilität vonseiten der Berliner Schulaufsicht, wenn eine evangelische Lehrerin genötigt wird, ihre Kreuzkette abzulegen“, sagte der Bundesvorsitzende des EAK, Thomas Rachel…

weiterlesen:

[http://www.idea.de/gesellschaft/detail/eak-kritisiert-kreuzverbot-an-berliner-schule-100581.html

Advertisements
  1. #1 von Willie am 12. April 2017 - 04:55

    Die deutsche Flagge und die Nationalhymne gehören auch zur wesentlichen kulturellen und historischen Identität in Deutschland. Müssen die jetzt auch an alle Wände gehangen und geschrieben werden?