Stockholm: Lkw rast in Menschengruppe – Polizei spricht von Terrorverdacht

Ein Lkw ist in einer Stockholmer Fußgängerzone in eine Menschengruppe gefahren. Die Polizei spricht von Toten und Verletzten. Schwedens Ministerpräsident sagte, alles deute auf einen Terroranschlag hin.

weiterlesen:

[http://www.spiegel.de/panorama/justiz/stockholm-lkw-faehrt-in-kaufhaus-mehrere-verletzte-a-1142396.html

Advertisements
  1. #1 von drawingwarrior am 7. April 2017 - 19:50

    Widerlich!