Russland: Verhandlung über Verbot von Jehovas Zeugen

Der Oberste Gerichtshof in Russland prüft ein Ansuchen der Regierung, die religiöse Gruppe Jehovas Zeugen zu verbieten und sie zu einer extremistischen Organisation zu erklären.

weiterlesen:

[http://religion.orf.at/stories/2835552/

Advertisements
  1. #1 von Noch ein Fragender am 7. April 2017 - 16:05

    Wer mit Gewalt Staatsgrenzen verschiebt, verschiebt auch schon mal die Grenzen der Religionsfreiheit.

    Zyn off