kath.net: ‚Focus Online‘ bringt Fake-News gegen das Christentum

kath.net net regt sich über einen tatsächlich dümmlichen Focus-Bericht auf. Unter der Überschrift „Archäologen finden Fersenbein: Fund in Israel könnte Darstellung der Jesus-Kreuzigung im Christentum widerlegen“ meldet Focus:

Außerdem fanden [Forscher] ein Fersenbein, das von einem Eisennagel durchbohrt ist. Ein Beweis für ein Opfer der römischen Kreuzigung, das nach jüdischer Sitte begraben wurde. Gideon Avni, Leiter der archäologischen Abteilung vermutet, dass Jesus auf die gleiche Weise gekreuzigt wurde. Das würde die Darstellung der Kreuzigung nach traditionell christlicher Art widerlegen, da der Eisennagel den Fuß durchbohrt.

kath.net weist u.a. darauf hin:

Das erwähnte Fersenbein wurde bereits 1968 (!) im Ossuarium (Knochenkasten) eines gewissen Jehohanan gefunden, der offensichtlich ebenso wie Jesus in römischer Zeit gekreuzigt wurde.

Hinweis: Auf Wikipedia hat dieser Gekreuzigte einen eigenen Artikel. Der Fund ist tatsächlich von 1968.

Anlass für den Focus-Bericht dürfte eine Pressetermin der israelischen Altertumsbehörde gewesen sein, bei dem anlässlich des bevorstehenden Osterfests Fundstücke präsentiert wurden.

Advertisements
  1. #1 von Gerry am 21. März 2017 - 11:08

    Menschen die absichtlich nicht ihre volle Hirnleistung ausnutzen regen sich über eine Webseite auf die für Menschen gemacht ist, die ihre volle Hirnleistung nicht ausnutzen wollen…

  2. #2 von uwe hauptschueler am 21. März 2017 - 12:25

    Leute, die ausschließlich von der Verbreitung von Fake-News leben, beklagen sich darüber. Einfach keine Fake-News mehr verbreiten.
    Religionen sind Fake-News.

  3. #3 von drawingwarrior am 21. März 2017 - 16:45

    Ja, und wer den Artikel liest, wird von Holz -Wiederverwendung und dem möglichen Fehlen des Querbalkens erfahren.
    Ich freue mich schon, wenn der christliche Halsschmuck an historische Tatsache angepasst…und aus der Nagelnummer eine Bondage Session wird.

Sag uns deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s