Streit um Luxemburgs Kirchenbesitz geht weiter

Ein Vorstoß der luxemburgischen Kirche zur Klärung offener Eigentumsfragen von Kirchengebäuden mit der Regierung ist vorerst gescheitert.

weiterlesen:

[http://religion.orf.at/stories/2831234/

Advertisements
  1. #1 von Unechter Pole am 16. März 2017 - 21:44

    „Keine Extrawurst“ heißt im Kirchendeutsch also „offene Fragen“.