Italien: Katholischer Priester wegen schwuler Sexpartys suspendiert

Der Erzbischof von Neapel enthob einen lokalen Pfarrer nach Erhalt eines anonymen Dossiers des Amtes.

weiterlesen:

[http://www.queer.de/detail.php?article_id=28270

Advertisements
  1. #1 von Gerry am 22. Februar 2017 - 13:04

    Bei einem Kinderschänder dauert das nicht nur länger, der wird oft auch erstmal in eine andere Gemeinde versetzt. Tja, die Kirche kümmert sich eben immer um die wichtigen Themen ganz schnell…zyn…