Melania Trump: Ein Vaterunser für Donald

Ungewöhnlicher Auftritt von der Ehefrau des US-Präsidenten bei einer Kundgebung von Trump in Florida.

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/58579

Advertisements
  1. #1 von Gerry am 20. Februar 2017 - 10:55

    Das hilft bei dem Typen auch nichts mehr.

    Ein ruhiger Alterssitz, weit entfernt von allen digitalen Kommunikationsmöglichkeiten wäre sinnvoller.

  2. #2 von Rene am 20. Februar 2017 - 12:16

    Wie billig doch so ein Gebet ist.

  3. #3 von Hypathia am 20. Februar 2017 - 12:53

    Sie wollte sicher sagen ein „Donaldunser“. 😉

  4. #4 von Monika am 6. März 2017 - 20:20

    Melania ist eine wunderschöne, wunderbare Frau, aber ein Vaterunser, wie der Name schon sagt, ist immer für Gott.Für ihren Mann kann sie ein Fürbittgebet sprechen,dagegen ist doch nichts zu sagen.