Donald Trump und Fakenews-Alarm in der katholischen Kirche

Kirchlicher Fakenews-Alarm rund um „Donald Trump“: Während weltliche Medien aus Deutschland wie zum Beispiel die BILD-Zeitung inzwischen verstanden haben, dass die US-Verordnung rund um eine Einreisestopp für sieben mehrheitlich muslimische Länder kein Muslimenbann ist, wird seit Tagen von kirchlicher Seite noch immer die Behauptung verbreitet, dass es sich hier um einen Muslimenbann handelt.

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/58466

Advertisements
  1. #1 von Skydaddy am 9. Februar 2017 - 16:16

    Das Christentum. Fake News und alternative Fakten seit A.D. 1.

  2. #2 von m0ebius am 9. Februar 2017 - 17:17

    Dass es das Christentum schon so lange gäbe, ist aber auch Fake News, Skydaddy (und zwar nicht nur deshalb, weil es nicht neu ist). 😉

  3. #3 von Skydaddy am 9. Februar 2017 - 19:47

    Atheisten – Besserwisser seit 6.000 v. Chr. 😉