Film über biblische Verschwörungen: War Jesus verheiratet?

Der Journalist Simcha Jacobovici will herausfinden, ob Jesus Christus verheiratet war. Dafür verfolgt er eine Spur, die ihn nach Israel, Italien, in die Türkei und schließlich auch nach Deutschland führt. Ein Film aus der Reihe „Geheimnisse der Kirche“.

Zum Video:

http://www.spiegel.de/sptv/spiegeltv/zdfe-doku-reihe-geheimnisse-der-kirche-war-jesus-verheiratet-a-1133101.html

Advertisements
  1. #1 von Rene am 8. Februar 2017 - 16:54

    Die Frage lautet doch, hat der Vogel überhaupt existiert.

  2. #2 von Diamond Mcnamara am 8. Februar 2017 - 18:27

    Manchmal glaube ich, hinter dem SPIEGEL steckt eine christliche Sekte.Mehre Sonderhefte beschäftigen sich da mit der Bibel (und zwar unkritisch). Very strange.

  3. #3 von user unknown am 8. Februar 2017 - 19:11

    Riecht nach Clickbait. Lesen Sie schon nächste Woche: Fuhr Jesus das erste E-Auto?

  4. #4 von klauswerner am 8. Februar 2017 - 20:48

    Also mal Klartext: über Jahr habe ich mich Kirche, Historie des Glaubens usw. beschäftigt.
    Und bin am Ende bei der evang. Radikalkritik gelandet. Jesus und Paulus haben nie existiert.
    Schlagartig lösen sich so viele Widersprüche auf – es ist einfach die einfachste Erklärung.
    Ockhams Messer.

  5. #5 von paul0f am 9. Februar 2017 - 07:28

    Viel wichtiger erscheint mir die Frage nach dem realen Vater dieses Jesus zu sein.
    Hat Maria nun außerehelichen Sex mit einem römischen Soldaten oder mit dem sog. Heiligen Geist?^^