Antisemitismus-Eklat bei Streit um russische Kathedrale

Der Vizepräsident der russischen Staatsduma, Pjotr Tolstoj, hat im Streit um die Rückgabe einer Kathedrale mit einer als antisemitisch wahrgenommenen Aussage für einen Eklat gesorgt.

weiterlesen:

[http://religion.orf.at/stories/2821863/

Advertisements